Österreich

Vorsicht statt Angst vor zweiter Welle

Die Gesundheitsbehörden sehen die Gefahr einer zweiten Welle von Corona- Infektionen derzeit als gering an. Doch Vorsicht bleibt nötig.

Manche verwenden die Maske auch im Alltag noch.  SN/APA/ERWIN SCHERIAU
Manche verwenden die Maske auch im Alltag noch.

In den vergangenen Tagen stieg die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Österreich wieder etwas an. Derzeit sind in Österreich 583 Personen an Covid-19 erkrankt, davon rund 250 in Wien. Dennoch lautet der Tenor bei den Gesundheitsbehörden, man könne ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 16.07.2020 um 06:01 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/vorsicht-statt-angst-vor-zweiter-welle-89569483