SPÖ-Frauenorganisation

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die SPÖ-Frauenorganisation ist eine Unterorganisation der SPÖ.

Vereinszweck

Die Organisation stellt sich folgende Aufgaben:

  • Vernetzung von Personen und Organisationen in der Frauenpolitik
  • Förderung von Frauen bei ihrer politischen Arbeit
  • Frauenförderung und Umsetzung von Gender-Mainstreaming
  • Anlauf- und Interventionsstelle für alle Frauen
  • Organisation politischer Veranstaltungen
  • Planung und Durchführung von Aktionen
  • Informationen zu aktuellen frauenpolitisch relevanten Themen
  • Beurteilung von Anträgen und Beschlüssen hinsichtlich ihrer Auswirkung auf die Lebenswelt von Frauen

Geschichte

Die Salzburger sozialdemokratische Frauenorganisation wurde ursprünglich um 1910 von Aloisia Franek gegründet.

1934 von der autoritären Regierung aufgelöst, wurde sie nach dem Zweiten Weltkrieg wiedergegründet.

Vorsitzende


Landesfrauensekretärinnen und -geschäftsführerinnen

Kontakt

SPÖ-Frauen Salzburg
Wartelsteinstraße 1
5020 Salzburg
Tel. 0662/42 45 00 20
e-mail: salzburg@spoe.at

Quellen

Weblink