Wissen

Was im Körper bei Stress passiert - und wie sich das auf unser Immunsystem auswirkt

Geraten wir in eine stressige Situation, reagiert unser Körper nach einer Art Protokoll aus der Steinzeit. Was dabei passiert und wie Stress das Immunsystem beeinträchtigt.

 SN/ikoni

Der Leistungsdruck in unserer Gesellschaft ist enorm. Kindern wird bereits früh beigebracht, Erfolge zu liefern. Auch später gilt oft: Wer viel leistet, ist erfolgreich. Das klingt verlockend nach Freiheit, hat jedoch Tücken. Der ständig erzeugte Stress lässt uns an die Grenzen des Machbaren gehen. Doch was passiert eigentlich, wenn wir Stress ausgesetzt sind?

Veronika Engert ist Psychologin am Universitätsklinikum Jena und am Leipziger Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften und beschäftigt sich seit geraumer Zeit damit, was im Körper ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 03.02.2023 um 03:22 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/was-im-koerper-bei-stress-passiert-und-wie-sich-das-auf-unser-immunsystem-auswirkt-132796387