Salzburger Festspiele

In Berlin steht eine Zeitenwende bevor

Erst 2019 wird Kirill Petrenko offiziell das Chefamt bei den Berliner Philharmonikern übernehmen. Das Vorspiel in Salzburg: ein Versprechen.

Kleiner Mann, ganz groß: Kirill Petrenko in Salzburg am Pult der Berliner Philharmoniker.  SN/sf/monika rittershaus
Kleiner Mann, ganz groß: Kirill Petrenko in Salzburg am Pult der Berliner Philharmoniker.

Jetzt war er also endlich da, der sehnsüchtig Erwartete. Dabei können ihn die Musikfreunde gar nicht weit von hier, in München, ohnedies noch in den nächsten zwei Spielzeiten in Oper und Konzert erleben, so wie sie schon unvergessliche Erlebnisse in ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 19.05.2019 um 04:34 auf https://www.sn.at/salzburger-festspiele/in-berlin-steht-eine-zeitenwende-bevor-39308059