Red Bull Salzburg

Bullen holen zwei Youngsters zurück

Bei Fußballmeister Red Bull Salzburg erhalten auch in der neuen Saison die Talente wieder eine Chance, sich für die Bundesliga zu empfehlen.

In der vergangenen Saison waren Bulle Stefan Lainer (l.) und Altachs Mathias Honsak noch Gegner.  SN/GEPA pictures
In der vergangenen Saison waren Bulle Stefan Lainer (l.) und Altachs Mathias Honsak noch Gegner.

Salzburgs Sportdirektor Christoph Freund wartet noch immer auf konkrete Anfragen für seine Europacuphelden, die vergangene Saison in der Europa League für Aufsehen gesorgt haben. "Es zeigen immer wieder Clubs Interesse, aber noch haben wir keinen Spieler verloren", sagte Freund im Gespräch mit den "Salzburger Nachrichten" mit einem Schmunzeln.

"Aktuell wird sehr viel spekuliert", betonte Freund weiter. Beispiele dafür: Amadou Haidara soll nicht nur bei Leipzig, sondern auch bei Chelsea und Tottenham auf der Liste stehen. Valon Berisha wird mit Sampdoria Genua in Verbindung gebracht. Laut italienischen Medien haben sich die Italiener mit dem österreichischen Meister bereits auf einen Transfer verständigt. An WM-Teilnehmer Duje Caleta-Car soll Spartak Moskau dran sein. Und vielleicht stürmt Hee-Chan Hwang in Zukunft für Dortmund oder Tottenham?

Sicher ist jedoch, dass Red Bull Salzburg auch in Zukunft, trotz der Verpflichtung von Routinier Zlatko Junuzovic (30) und der Vertragsverlängerung von Christoph Leitgeb (33), die Youngsters forcieren will. So werden Linksfuß Mathias Honsak (21) und Mittelfeldspieler Masaya Okugawa (22), die zuletzt an Altach bzw. Mattersburg verliehen waren, ihre Chance im Bullenkader von Trainer Marco Rose erhalten und auch das Trainingslager ab 30. Juni in Bramberg absolvieren. Verleihen wollen die Bullen weiter Sörensen, Ashimeru, Igor, Diarra und vielleicht Atanga.

Mit Karim Adeyemi (16) wechselt dazu ein weiteres Talent nach Salzburg. Der deutsche Offensivspieler spielte zuletzt in Unterhaching und erzielte in der U17-Mannschaft 19 Tore in 21 Spielen.

Aufgerufen am 14.08.2018 um 09:21 auf https://www.sn.at/sport/fussball/red-bull-salzburg/bullen-holen-zwei-youngsters-zurueck-28833499

Schlagzeilen