Scholastika Gräfin von Wicka

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Scholastika Gräfin von Wicka‏‎ (* 31. August 1728 in Innsbruck; † 22. Juli 1783) war von 1766 bis 1783 Äbtissin der Benediktinerinnenabtei Nonnberg.

Leben

Sie gehörte der Tiroler Familie Wicka von Wickburg an, die ursprünglich aus Lothringen stammte und über die Schweiz nach Tirol gekommen war. Sie war die Tochter von Franz Adam Maria Reichsgrafen von Wicka und der Maria Anna Freiin von Poymond und Payrsperg. Neben ihr wählten auch noch acht Schwestern und zwei Brüder den geistlichen Stand.

Scholastika, damals Novizenmeisterin, wurde am 3. April 1766 zur Äbtissin gewählt. Die immerwährend Kränkliche glaubte sich dieser Würde nicht würdig und der Bürde des Amtes nicht gewachsen, doch ihre Einwände verfingen nicht – auch der anwesende Erzbischof zeigte sich vom Wahlergebnis befriedigt –, und so fügte sie sich endlich mit den Worten: „Ich bin eine Magd des Herrn, mir geschehe nach seinem Willen.“ Sie erhielt am 13. April von Fürsterzbischof Sigismund Christoph Graf Schrattenbach die abteiliche Benediktion. Anlässlich der Feierlichkeiten war eine Aufführung des Singspiels "Eliezer oder Rebecca als Braut" von Michael Haydn geplant, die Aufführung fand jedoch nicht auf einer Bühne statt, sondern als Begleitung des Mahls.

Während ihrer Amtszeit legte sie großen Wert auf die Erhaltung der Disziplin und die Zierde der Kirche, für die sie zwei Marmoraltäre errichten ließ. Ebenso wurde eine silberne Lampe angekauft.

Nach langer, schwerer Krankheit starb sie am 22. Juli 1783.

Quellen

Zeitfolge
Äbtissinnen von Nonnberg

ErintrudisRegintrudHiltrudWiradis I.Diemut I.Elisabeth I.Maria I.Elisabeth II.Juliana I.Walburga I.Gertraud I. von SteinDiemut II.Diemut III.HildaElisabeth III. Gräfin von SonnenburgDiemut IV.Anna I.Diemut V.Anna II.Anna III.Anna IV.Katharina I.Anna V.Diemut VI.Margaretha I.Katharina II.Elcheba I.Margaretha II.Gertraud II. Gräfin von ReittenbergElcheba II.Gertraud III.Anna VI. GeyganttnerAnna VII. PanichnerJuliana II.Katharina III. Graf von SchernbergAgatha von HaunspergDaria PanichnerRegina Pfaffinger von SalbernkirchenUrsula von TraunerVeronika WalbrunnerAnna VIII. BaumannBenigna GuettrathAnna IX. BüttrichCordula MundtenhaimerMaria II. MerringerMaria Magdalena von SchneeweißEva Maria Fleisch von LerchenbergJohanna Gräfin LodronJohanna Franziska von RehlingMagdalena II. von SchneeweißViktoria Freiin von EhrenbergCölestina Zeiler von ZeilheimScholastika Gräfin von WickaMaria Antonia Freiin von EiselsbergHenrika von TraunerAlberta AinhauserAdelgundis ThalmannMaria Michaela Ottilia MüllerMagdalena III. KlotzMaria Anna IX. SchererVirgilia LützErentrudis SteidlAncilla SchneiderLaurentia FritzGabriela SinabellPerpetua Hilgenberg . Veronika Kronlachner