Trachtenmusikkapelle Altenmarkt

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
TMK Altenmarkt im Pongau
Gründung: um 1850
Genre: Trachtenmusikkapelle
Adresse (Obmann): Am Feuersang 36
5542 Flachau
Adresse (Kapellmeister): Maderlehenweg 154
5542 Flachau
E-Mail: info@trachtenmusik.flachau.at
Vorstandsmitglieder
Obmann: Martin Staiger
Kapellmeister: Karl Weiss
Stabführer: Alois Dolschek

Die Trachtenmusikkapelle Altenmarkt im Pongau ist eine Musikkapelle in der Pongauer Gemeinde Altenmarkt.

Geschichte

Die Anfänge der Trachtenmusikkapelle Altenmarkt im Pongau gehen ins 19. Jahrhundert zurück.

Um 1890 kleidete sie sich in eine alte Schützenuniform: schwarze lange Hose, blaue Uniformjacke mit Stehkragen, silberner Borte und dem Musikabzeichen der Lyra sowie ein Hut mit blauem Federbuschen.

Am 30. Dezember 1924 wurde beim Markterwirt der "Verein der Musikfreunde Altenmarkt" gegründet. Erster Obmann wurde der Kaufmann Martin Unterlaß.

1934 wurde die Kapelle neu eingekleidet. Sie erhielt eine Bauerntracht des Oberen Ennstales mit „Reindlhut“.

1939 wurde der "Verein der Musikfreunde Altenmarkt" aufgelöst. Die Kapelle blieb jedoch auch während des Krieges spielfähig.

Bis 1989 wurde die Musikkapelle als Musiziergemeinschaft weitergeführt. Am 5. Mai 1989 erfolgte die Neugründung eines Musik-Vereins.

Von 1991 bis 1992 wurde das alte Feuerwehrhaus zum Musik- und Kulturhaus umgebaut. 2008 wurde dieses erweitert. Die Einweihungsfeier folgte am 25. April 2009.

Heute hat die Trachtenmusikkapelle Altenmarkt 97 aktive Mitglieder (Stand 2018).

Obmänner

Kapellmeister

Weblinks

Quelle