SN-Serie "Der Adel lebt"

Private und andere Einblicke - wie Kaiserenkel Karl Habsburg sein freies Leben führt

Karl Habsburg erzählt über seinen von Reisen geprägten Alltag, seinen Salzburger Wohnsitz, seine Rolle als Familienoberhaupt der Habsburger und Großmeister des Ordens vom Goldenen Vlies.

Er habe keinen Anzug an, sagt Karl Habsburg fast entschuldigend, und er werde damit wohl nicht dem Bild entsprechen, das die Leute von ihm hätten. Ganz leger in Poloshirt und Jeans empfängt er seine Besucher an diesem warmen Septembertag im Paneuropa-Büro in Wien. Der 59-Jährige ist seit drei Jahrzehnten Präsident der Paneuropabewegung Österreich. An der Wand hängen ein Familienfoto und eine Europakarte, beide sagen viel über das Leben des Kaiserenkels aus.

SN/privat Ein Foto aus der Kindheit. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.11.2020 um 07:38 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/sn-serie-der-adel-lebt-private-und-andere-einblicke-wie-kaiserenkel-karl-habsburg-sein-freies-leben-fuehrt-93362800