Chronik

SN-Serie "Der Adel lebt": Zu Besuch im Hause Schwarzenberg

1918 wurde der Adel abgeschafft. Wie leben einstige Adelige heute? Nachgefragt, im ersten Teil der SN-Serie, im Haus Schwarzenberg.

Johannes "Aki" Schwarzenberg zieht an seiner Pfeife. Gleich darauf verschwindet sein Kopf in einer Rauchwolke. Der 52-Jährige sitzt in einem Fauteuil im Salon des Schlosses Obermurau unweit der salzburgisch-steirischen Grenze und macht gerade eine kurze Nachdenkpause, bevor er auf die eben gestellte Frage antwortet. "Wie Sie mich ansprechen, ist mir völlig egal. Ob Durchlaucht, Erbprinz oder Herr Schwarzenberg. Am besten so, womit sie sich wohlfühlen." Nachsatz: "Das mag jetzt überheblich klingen, aber der Name Schwarzenberg ist so bekannt, da braucht ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.10.2020 um 02:49 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/video-sn-serie-der-adel-lebt-zu-besuch-im-hause-schwarzenberg-83450695