Chronik

SN-Serie "Der Adel lebt": Die Kaiservilla ist immer noch in Habsburger Hand

Die prächtige Residenz in Bad Ischl war das Hochzeitsgeschenk für Kaiser Franz Joseph I. und Kaiserin Sisi. Heute leben in der Kaiservilla ihre Nachkommen.

Eine englische Reisegruppe besichtigt die Kaiservilla in Bad Ischl. Die Teilnehmer treffen auf Markus Habsburg-Lothringen und seinen Sohn Maximilian. Als sie erfahren, dass sie es mit dem Urenkel und dem Ururenkel von Kaiser Franz Joseph I. und Kaiserin Elisabeth zu tun haben, ist ihnen ihre Freude anzusehen.

"Die einen wissen es, die anderen nicht. Die Leute sind oft überrascht", sagt Markus Habsburg. Seitens der Besucher sei es eine Begegnung, die sie so nicht vermutet hätten. "Man ist ja ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 05.12.2021 um 10:56 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/sn-serie-der-adel-lebt-die-kaiservilla-ist-immer-noch-in-habsburger-hand-84269998