Anton Buchner

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Anton Buchner (* 2. Juli 1829 in Rauris; † 10. Juni 1902 ebenda) war ein konservativer Salzburger Politiker.

Leben

Von 1853 bis 1898 war Buchner Bauer auf dem Schüttergut in Rauris.

Bis 1876 gehörte er dem Rauriser Gemeindevorstand an, von 1876 bis 1879 bekleidete er das Amt des Bürgermeisters von Rauris.

Von 1871 bis 1877 war er Abgeordneter zum Salzburger Landtag und gehörte der Fraktion der Konservativen (Landtag 1870), dann dem „Katholisch-patriotischen Wahlausschuss“ (Landtag 1871) an.

Quelle

  • Voithofer, Richard: „… dem Kaiser Treue und Gehorsam …“ Ein biografisches Handbuch der politischen Eliten in Salzburg 1861 bis 1918. Wien (Verlag Böhlau) 2011. ISBN 978-3-205-78637-5. S. 41