Konrad Aschenbrenner

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Konrad Aschenbrenner (* 19. Februar 1796 in Haidl bei Budweis, tschechisch Zhůří, Böhmen; † 4. Juli 1875 in Anthering)[1] war römisch-katholischer Priester, insbesondere Pfarrer bzw. Vikar von Saalbach, Elixhausen und Anthering. .

Leben

Konrad Aschenbrenner war der Sohn des böhmischen Dorfschullehrers Andreas Aschenbrenner und seiner Frau Theresia, geborene Hillgarth. Am 29. Juli 1821 wurde er zum Priester geweiht. Er war

Der Pinzgauer Pfarrer Jakob Aschenbrenner ist sein Bruder.

Quellen

Einzelnachweis

Zeitfolge
Zeitfolge
Zeitfolge