15. Dezember

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

November · Dezember · Jänner

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31


Der 15. Dezember ist der 349. (in Schaltjahren 350.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 16 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

15. Jahrhundert
1494: bestätigt Papst Alexander VI. die Wahl Sigmunds von Hollenegg zum Erzbischof, welcher leider wenige Monate später stirbt.
17. Jahrhundert
1692: promoviert Johann Georg Auer an der Benediktineruniversität Salzburg zum Doktor der Theologie
18. Jahrhundert
1752: wird Simon Thaddäus Kern Pfarrer und Dechant von Köstendorf
1768: brennen Teile der Pfarrkirche St. Koloman ab
1771: kehrt Wolfgang Amadé Mozart von seiner zweiten Italien-Reise zurück, die am 13. August begonnen hatte
19. Jahrhundert
1818: endet die zweite und letzte Periode von Cölestin Spatzenegger als Administrator des Benediktinerstifts St. Peter
20. Jahrhundert
1945: ist das Café Mozart in der Altstadt von der Stadt Salzburg, das bisher als Offiziersklub der Rainbow Division ("Regenbogen Division") gedient hat, wieder für alle geöffnet
1946:
... hält das Schiedsrichterkollegium des SFV seine Jahreshauptversammlung ab
... findet im Stadtsaal des Festspielhauses die Hauptversammlung des KZ-Verbandes statt
... beginnt die Ausgabe von Tabakwaren amerikanischer Herkunft, die die UNRRA der Tabakregie zur Verfügung gestellt hat
... findet österreichweit ein Werbetag für das Rote Kreuz statt
1947: wird der „Tanzsportklub Rot-Weiß“ in Salzburg gegründet
949: übersiedelt Egon Kornauth von Seekirchen nach Henndorf
1950: wird das „Gablerbräu“ in der Linzer Gasse in Salzburg nach Renovierung und Umbau wieder eröffnet, in dem der Salzburger Opernsänger Richard Mayr zur Welt gekommen war
1951: nimmt das Hotel „Kasererhof“ (heute Parkhotel Castellani) in der Stadt Salzburg nach knapp sechsmonatiger Umbauzeit an der Alpenstraße seinen Betrieb auf; der alte Trakt ist nach wie vor von der amerikanischen Militärpolizei beschlagnahmt
1962: kommt es zum Anschlag des Felbertauern-Tunnels auf Osttiroler Seite
1977: kommt es zu einem Unglück im Hochsee in Obertauern, bei dem drei junge Menschen ertrinken
1995: holt Brigitte Obermoser bei ihrem ersten Weltcupeinsatz gleich Platz 9 in der Abfahrt von St. Anton
1996: feiert Fritz Strobl bei der Abfahrt in Val d'Isere (F) seinen ersten Weltcupsieg
1999: wird Anton K. Bucek Präsident des Managment Clubs Salzburg
21. Jahrhundert
2001: steht Snowboarderin Heidi Krings als Dritte in Mount St. Anne (CAN) erstmals auf dem Podest eines Weltcuprennens
2010: schließt das Postamt Lofer, dessen Wurzeln ins Jahr 1842 zurückreichen
2012: wird die G8 Zweitausender, eine Achtersesselbahn auf den Resterkogel bei Mittersill im Pinzgau, in Betrieb genommen
2013: wird die S-Bahnhaltestelle Salzburg-Liefering eröffnet
2015: werden sowohl der Verkauf des Gewürzherstellers WIBERG um 119 Millionen Euro an den israelischen Frutarom-Konzern als auch die Übernahme der Mozart Distillerie‎ durch den Wiener Sekthersteller Schlumberger bekannt

Geboren

18. Jahrhundert
1723: Rupert Gutrath in der Stadt Salzburg, Prokanzler der Benediktineruniversität Salzburg
1760: David Heinrich Hoppe, Arzt, Botaniker, Entomologe (Insektenforscher) und Apotheker
19. Jahrhundert
1813: Carl Daublebsky in Wien, Reichsfreiherr von Sterneck zu Ehrenstein, Mitbegründer der 1880 aus dem Dom-Musikverein und Mozarteum und Internationale Mozartstiftung entstandenen Internationalen Stiftung Mozarteum
1851: Franz Hinterholzer in der Stadt Salzburg, Landschaftsmaler
1855: Christina Huemer in Sighartstein, provisorische Schulleiterin der Abtenauer Volksschule Radochsberg
1877: Josef Ferner in Lasaberg, Regens und Direktor des Borromäums
1898: Franz Simmerstätter in Obertrum, Dr., Salzburger römisch-katholischer Geistlicher
20. Jahrhundert
1911: Walter Tetsch in Anif, Oberschulrat, langjähriger Volksschuldirektor und Vizebürgermeister der Flachgauer Gemeinde Koppl sowie Direktor der Volksschule Anthering
1928:
... Wolfgang Bildstein, Seelsorger des Gefangenenhauses Salzburg
... Friedensreich Hundertwasser, Künstler
1929: Alois Berger in Oberösterreich, Geistlicher Rat, Pfarrer von Unken und Ehrenbürger der Gemeinde Unken
1935: Friedrich Frey senior, ehemaliger Chef des Autohauses Toyota Frey
1981: Anja Kröll, Redakteurin der Salzburger Nachrichten

Gestorben

15. Jahrhundert
1489: Johann III. Beckenschlager in der Stadt Salzburg, Fürsterzbischof von Salzburg, von Varadium-Großwardein (1465-1489), von Agris-Erlau (1467-1472), von Gran (1472-1487) Koadjutor des Bistums Wien (1476-82) regierender Koadjutor von Salzburg (1481-1487)
17. Jahrhundert
1653: Paris Graf von Lodron in der Stadt Salzburg, Fürsterzbischof
18. Jahrhundert
1723: Cölestin Pley in Aschbach, Professor an der Benediktineruniversität Salzburg
20. Jahrhundert
1988: Hermann Stuppäck, Schriftsteller, Verlagsdirektor und Kulturorganisator
21. Jahrhundert
2012: Hermann Ramböck, Direktor der Volksschule Obereching

Fest- und Gedenktage

Bauernregeln und Sinnsprüche

Sinnspruch
Friede ernährt, Unfriede verzehrt.
Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille.
Bauernregel
Schnee ist des armen Mannes Dünger.
Kalter Dezember und fruchtbar Jahr sind vereinigt immerdar.

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 15. Dezember vor ...

... 528 Jahren
bestätigt Papst Alexander VI. die Wahl Sigmunds von Hollenegg zum Erzbischof, welcher leider weniges Monate später stirbt.
... 369 Jahren
stirbt mit Paris Graf von Lodron ein weiterer Erzbischof
... 254 Jahren
zerstört ein Brand die Vikariatskirche St. Koloman
... 251 Jahren
kehrt Wolfgang Amadé Mozart von seiner zweiten Italien-Reise zurück, die am 13. August begonnen hatte
... 204 Jahren
endet die zweite und letzte Periode von Cölestin Spatzenegger als Administrator des Benediktinerstifts St. Peter
... 145 Jahren
kommt Josef Ferner in Tamsweg, Regens und Direktor des Borromäums, zur Welt
... 93 Jahren
stirbt Alois Berger in Oberösterreich, Geistlicher Rat, Pfarrer von Unken und Ehrenbürger der Gemeinde Unken
... 45 Jahren
kommt es zu einem Unglück im Hochsee in Obertauern, bei dem drei junge Menschen ertrinken
... 12 Jahren
schließt das Postamt Lofer, dessen Wurzeln ins Jahr 1842 zurückreichen


Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 15. Dezember verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks