Landessanitätsdirektor

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Landessanitätsdirektor ist der Leiter der Landessanitätsdirektion, eines Referats der Gesundheitsabteilung des Amtes der Salzburger Landesregierung.

Aufgaben

Dem Landessanitätsdirektor obliegt der Vorsitz in den Aufnahme- und Prüfungskommissionen der Gesundheits- und Krankenpflegeschulen und vieler weiterer Sanitätsberufsausbildungen und -fortbildungen.

Der Landessanitätsdirektor hat die Sitzungen des Salzburger Landessanitätsrates einzuberufen und zu leiten. Als medizinisch-fachlicher Referent hat er zudem die Landesregierung und den Landtag in medizinischen Fragen zu beraten.

Personen

Landessanitätsdirektorin ist Hofrätin Dr. med. Heidelinde Neumann.

Vorgänger waren

Quellen

Weblink