Trachtenmusikkapelle Aigen

Aus Salzburgwiki
(Weitergeleitet von Musikkapelle Aigen)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Trachtenmusikkapelle Aigen wurde 1845 als 25. Musikkapelle des Landes Salzburg vom damaligen Domherrn Stolz in der noch selbständigen Gemeinde Aigen gegründet.

Geschichte

Von den Anfängen gibt es noch das Kassenbuch aus dem Jahre 1891. Unterbrochen wurde die Geschichte nur durch den Ersten Weltkrieg.

Am m Sonntag, 26. Juni 1949, feierte die Musikkapelle Aigen ihren hundertjährigen Bestand mit einem Musikertreffen. Nach der Feldmesse um 10 Uhr und offiziellen Ehrungen fanden von 12 bis 15 Uhr Ehrenspiele verschiedner Kapellen statt mit einem Gesamtspiel als Ausklang. Bereits am Samstag, 25. Juni, gab die Stadtmusikkapelle Schwaz (Tirol) von 17 bis 18 Uhr im Mirabellgarten und von 20 bis 23 Uhr im Stieglkeller ein Gastkonzert.

2007 zählte die Trachtenmusikkapelle 46 aktive Musiker, vier Altmusiker, drei Marketenderinnen, zwei Ehrenmitglieder und 18 Musiker in Ausbildung.

Quellen