8. Februar

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jänner · Februar · März

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29


Der 8. Februar ist der 39. Tag des Jahres, somit verbleiben noch 326 (in Schaltjahren 327) Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

15. Jahrhundert
1451: findet eine Salzburger Provinzialsynode]] statt, auf der die Ordensreform in der Salzburger Kirchenprovinz Hauptthema war
1495: erhält Sigmund II. von Hollenegg im Salzburger Dom die Bischofsweihe
16. Jahrhundert
1511: werden, wie vor dem Ratsbrief, zwei Bürgermeister gewählt und vom Erzbischof bestätigt
17. Jahrhundert
1657: findet die Wahl Amand Pachlers zum 71. Abt des Erzstiftes St. Peter statt, die bereits im ersten Wahlgang entschieden wird
20. Jahrhundert
1942: wird Amalie Löwy nach Theresienstadt verschleppt
1953: im Observatorium Sonnblick werden minus 30,2° C gemessen
1955: erwirbt das Kuratorium der Internationalen Stiftung Mozarteum das historische Tanzmeisterhaus am Makartplatz in der Stadt Salzburg, den von den Bomben verschont gebliebenen Teil des Wohnhauses der Familie Mozart
1974: gewinnt Monika Kaserer Bronze in der Kombination bei der Ski-WM in St. Moritz (CH)
1976: gewinnt Brigitte Habersatter-Totschnig Silber in der Olympiaabfahrt von Innsbruck
1989: gewinnt Ulrike Maier den Super-G bei der Ski-WM in Vail (USA)
21. Jahrhundert
2003: wird Michael Walchhofer Weltmeister in der Abfahrt bei der Ski-WM in St. Moritz (CH)
2004: steht Snowboarder Andreas Prommegger in Berchtesgaden erstmals auf dem Podest eines Weltcupbewerbs
2007: zieht Langlauftrainer Walter Mayer seine Klage gegen IOC-Chef Rogge zurück
2011: kommt es zu einem Glimmbrand im Kohlestaubsilo des Zementwerks Leube im Halleiner Stadtteil Gartenau; nach Eintreffen der Feuerwehr kommt es zu einer Staubexplosion und es wird Großalarm ausgelöst
2015:
... segelt das Red Bull Extreme Sailing Team von Roman Hagara und Hans-Peter Steinacher in Singapur erstmals zu einem Gesamtsieg in der Extreme Sailing World Series
... gewinnt Marcel Hirscher die Alpine Kombination bei der Ski-WM in Vail, Beaver Creek
2016: werden die Kopfweiden am Almkanal zu einem eigenen Europaschutzgebiet erklärt
2017: besiegt die U19 des FC Red Bull Salzburg ihre Alterskollegen von Manchester City und qualifiziert sich für das Achtelfinale der UEFA Youth League

Geboren

17. Jahrhundert
1699: Johann Georg Auer in Neumarkt, Pfarrer der Pfarre Altenmarkt und Dechant und Pfarrer der Pfarre Köstendorf
18. Jahrhundert
1701: Innozenz Deixlberger in Metten, Professor der Philosophie und Theologie an der Benediktineruniversität Salzburg
1758: Andreas Mauracher in Kapfing, Tirol, Tischler und Orgelbauer, Begründer der Orgelbautradition in der Familie Mauracher
1792: Karoline Auguste von Bayern in Mannheim, Deutschland, Namensgeberin des Salzburger Museums Carolino-Augusteum
20. Jahrhundert
1906: Richard Spängler in Salzburg, Bankier und Präsident der Internationalen Stiftung Mozarteum
1923: Hans Floretta, Universitätsprofessor und Direktor der Salzburger Arbeiterkammer
1929: Rosmarie von Trapp in Salzburg, Tochter aus zweiter Ehe von Georg Ludwig von Trapp mit Maria Augusta Freifrau von Trapp
1930: Georg Hager in Hallein, Priester
1931: Wolfgang Beilner, Univ.-Prof. DDr., Päpstlicher Ehrenprälat und emeritierter Professor an der Universität Salzburg
1939: Beppo Pliem in Saalfelden, Pinzgau, Lehrer und Maler
1942: Klara Erlbacher in Abtenau, Missionarin
1958: Miroslav Polak in Belgrad, Jugoslawien, Spieler und Trainer SV Austria Salzburg
1964: Michael Wanner, Leiter des Bauhofs der Stadt Salzburg, SPÖ-Kommunalpolitiker
1969: Gerlinde Meindl, Religionslehrerin

Gestorben

13. Jahrhundert
1274: Heinrich von Lützelburg, Bischof von Chiemsee
15. Jahrhundert
1429: Eberhard IV. von Starhemberg in Salzburg, Erzbischof
16. Jahrhundert
1547: Nikolaus Ribeisen, Dr., Rat des Salzburger Fürsterzbischofs Matthäus Lang von Wellenburg
19. Jahrhundert
1887: Carl Tomaselli in Salzburg, Begründer des Cafés Tomaselli
20. Jahrhundert
1905: Ludwig Zierner, Direktor der Volksschule Koppl
1910: Rudolf Adam Karl Freiherr von Salis-Samaden, Feldmarschallleutnant
21. Jahrhundert
2005: Helmut Eder in Salzburg, österreichischer Komponist
2013: Eberhard Herbst, Direktor der Volksschule St. Martin bei Lofer
2017: Irmgard Grießer, Geschäftsführerin des Kleiderhauses Grießer in Mittersill

Fest- und Gedenktage

Sinnsprüche und Bauernregeln

Sinnspruch
Je mehr Bier ein, je mehr Vernunft aus.
Bauernregel
Wenn's der Hornung gnädig macht, bringt der Lenz den Frost bei Nacht.

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 8. Februar vor ...

... 745 Jahren 
stirbt Heinrich von Lützelburg, Bischof von Chiemsee
... 568 Jahren 
findet eine Salzburger Provinzialsynode statt, auf der die Ordensreform in der Salzburger Kirchenprovinz Hauptthema war
... 362 Jahren 
findet die Wahl Amand Pachlers zum 71. Abt des Erzstiftes St. Peter statt
... 261 Jahren 
kommt Andreas Mauracher in Kapfing, Tirol, Tischler und Orgelbauer, Begründer der Orgelbautradition in der Familie Mauracher, zur Welt
... 90 Jahren 
wird Rosmarie von Trapp, Tochter von Georg Ludwig von Trapp und Maria Augusta, in Salzburg geboren
... 66 Jahren 
werden im Observatorium Sonnblick minus 30,2° C gemessen
... 43 Jahren 
gewinnt Brigitte Habersatter-Totschnig Silber in der Olympiaabfahrt von Innsbruck
... 30 Jahren 
gewinnt Ulrike Maier den Super-G bei der Ski-WM in Vail (USA)
... 16 Jahren 
wird Michael Walchhofer Weltmeister in der Abfahrt bei der Ski-WM in St. Moritz (CH)

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 8. Februar verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks