Heuberg (Stadt Salzburg)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Heuberg, Ansicht vom Kapuzinerberg aus
Der Landschaftsraum Heuberg innerhalb der Grenzen der Stadt Salzburg
Heubergsiedlung, Ansicht vom oberen Ende des Drei-Eichen-Weges aus

Heuberg ist ein Stadtteilteil und ein Landschaftsraum in der Stadt Salzburg im Nordosten des Stadtteils Gnigl um einen 573 m ü. A. hohen Vorberg des Heubergs, der sich im Flachgau befindet.

Geografie

Der Landschaftsraum erstreckt sich zwischen der Linzer Bundesstraße im Nordwesten und der Wolfgangsee Straße im Südosten.

Jene Bergerhebung, die sich von Gnigl in Richtung Eugendorf zieht, nennt man umgangssprachlich den Heuberg (siehe dort). Der Name kommt vermutlich vom Nomen "Gras, Heu". Urkundlich wird der Name erstmals im Jahre 1141 als "ad Howberga", später auch als "Haiberga" (u. a. Bezeichnungen) erwähnt (vgl. heutige mundartliche Aussprache des Namens: "haibeag").

Ausflugsziel

Weblink

Quellen

Salzburger Stadtteile und Landschaftsräume in der Stadt Salzburg