Franz Zehetner

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Franz Zehetner (* 3. Dezember 1938) ist ehemaliger Vizebürgermeister der Gemeinde Puch bei Hallein und Förderer des Fremdenverkehrs aus Dänemark.

Leben

Franz Zehetner ist gelernter Bäcker und war seit 1962 in der Bezirkshauptmannschaft Hallein beschäftigt. Von 1974 bis zu seiner Pensionierung 1998 war er dort Leiter des Passamtes.

Außerdem ist er gerichtlich beeidigter Dolmetscher für die dänische Sprache.

Verheiratet ist er mit der gebürtigen Dänin Gerda Zehetner, der langjährigen Geschäftsführerin des Pucher Tourismusverbandes.[1]

Ehrungen

Franz Zehetner erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter

Quellen

  • SN vom 3. Dezember 2018

Einzelnachweise

  1. Pro Puch. Das Magazin der ÖVP Puch. Ausgabe 3/2017, S. 41.
  2. Salzburger Landeskorrespondenz vom 31.05.2006