Porsche Design Studio

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Porsche Design Studio wurde von Ferdinand Alexander Porsche, Enkel von Prof. Ferdinand Porsche, 1971 in Stuttgart, Deutschland, dem Hauptsitz von Porsche, gegründet.

Geschichte

Ferdinand Alexander Porsche studierte an der Hochschule für Gestaltung in Ulm und wurde 1962 Direktor des Designstudios der Firma Porsche. Schon 1960 entwickelte er eine neue Karosserie für den F2-Porsche und 1964 einen offenen Porsche mit Überrollbügel, den 911 Targa.

Er gründete 1971 das Porsche Design Center, das seit 1974 in Zell am See-Schüttdorf zu Hause ist, in dem Uhren, Sonnenbrillen, Möbel und die Niederflurstraßenbahn der Wiener Linien entworfen wurden. 2009 entwickelte das Unternehmen die Gondeln der fünften Generation für die Schmittenhöhebahn.

Weblinks

Quellen