1770

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

 |  17. Jahrhundert |  18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert |
 |  1740er |  1750er |  1760er |  1770er | 1780er | 1790er | 1800er |
◄◄ |   |  1766 |  1767 |  1768 |  1769 |  1770 | 1771 | 1772 | 1773 | 1774 | | ►►

Alle Artikel zum Jahr 1770:

Ereignisse

In diesem Jahr
.. .wütet eine Brandkatastrophe in Zell am See und vernichtet acht Häuser und beide Kirchen; in der Folge wird die Zeller Frauenkirche (Volks- und Wallfahrtskirche Maria im Wald (Maria Walt)) abgetragen und das schadhafte Gewölbe im Mittelschiff der heutigen Stadtpfarrkirche St. Hippolyth eingeschlagen.
... erhält Christian Zezi die Spezerei- und Materialienhandlung (Getreidegasse 5 in Salzburg), das so genannte Zezihaus seines Vaters
... werden die Orgeln der Kirche St. Michael und der Pfarr- und Wallfahrtskirche Mariä Geburt in Werfenweng von Johann Rochus Egedacher aufgestellt
... wird Johann Damascen von Kleinmayrn Pfarrer in Iffeldorf
... wird Columban Walser Professor für theoretische Philosophie an der Benediktineruniversität Salzburg
... wird Cölestin Spatzenegger Kooperator in Annaberg
... fertigt Philipp Hinterseer das Abschlussgitter in der St. Michaelskirche
März
16. März: Johann Martin Krafft wird zum niederländischen und italienischen Münz- und Medaillenstockschneider ernannt
Oktober
10. Oktober: Wolfgang Amadeus Mozart wird auf seiner Rückreise aus Italien nach einer Prüfungsarbeit Mitglied der Accademia Filarmonica in Bologna
Dezember
26. Dezember: dirigiert Wolfgang Amadeus Mozart seine neue Oper „Mitridate, re di Ponto“ im Theater von Mailand, Italien, die Aufführung dauerte sechs Stunden und das Publikum war begeistert

Geboren

In diesem Jahr
... Joseph Neumayr, Abt des Benediktiner-Erzstifts St. Peter
Februar
16. Februar: Maurus Berndl in Michaelbeuern, Professor an der Benediktineruniversität Salzburg
Juni
24. Juni: Theodor Konrad Hartleben in Mainz, Professor für Staatsrecht sowie Polizeidirektor von Salzburg
September
23. September: Joseph Maria Wagner, Professor an der Benediktineruniversität Salzburg

Gestorben

Februar
24. Februar: Candidus Werle, Professor an der Benediktineruniversität Salzburg

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1770 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "1770"