Strandbad Wallersee (Neumarkt)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Strandbad Wallersee an der Ostbucht des Wallersees gehört der Stadtgemeinde Neumarkt am Wallersee.

Geschichte

Es wurde in den 1920er-Jahren errichtet. Damals bestand bereits das Strandbad Winkler.

Nach einigen Pächterwechsel betrieb 2013 die Lebenshilfe Salzburg für eine Saison das Strandbad. Von 2014 bis 2017 wurde es unter dem Namen Strandbad Seeleben Wallersee von der Seewirt Wallersee GmbH geführt. Die Stadtgemeinde Neumarkt am Wallersee hatte im Herbst 2017 diesem Pächter dann gekündigt und betrieb im Sommer 2018 die Einrichtungen in der Wallersee-Ostbucht selbst.

2018 Nur mehr Café-Imbiss-Betrieb

Allerdings gibt es keinen Restaurantbetrieb mehr, sondern nur ein Buffet mit Imbissen[1], das von der Bäckerei Leimüller betrieben wird. Es ist täglich von 08 Uhr bis - je nach Bedarf spätestens - 22 Uhr geöffnet.

Eintritt 2018 war frei

Im Sommer 2018 war der Eintritt für alle kostenlos, allerdings benötigte man zunächst entweder eine Eintrittsuhr für mehrmaligen Eintritt, für die eine Kaution von zehn Euro zu hinterlegen ist oder eine Tageseintritts-Chipkarte, für die man einen Kaution von fünf Euro hinterlegen musste. Beides war auch notwendig, um die Sanitäranlagen benützen zu können, die sich mit Uhr und Karte öffnen ließen. Ab 18 Uhr benötigte man weder Uhr noch Chip-Karte, um das Strandbad benutzen zu können. Doch nach einige Wochen waren dann weder eine Eintrittsuhr noch Chipkarte notwendig - alles war frei und gratis zu benutzen.

Neuerungen 2019

Im Sommer 2019 wurden dann alle Bereiche beim Strandbad inkl. der 18-Loch-Minigolf-Anlage (kostenpflichtig) und dem Beachvolley-Ballplatz (gratis) von der Bäckerei Leimüller Gesellschaft m.b.H. & Co.KG aus Seekirchen am Wallersee übernommen, die bereits 2018 einen Imbiss beim Strandbad betrieben und seit vielen Jahren eine Bäckerei mit Kaffeehausbetrieb im Zentrum von Neumarkt am Wallersee betreiben.

  • Eintrittsgebühren:
Ab Mai 2019 ist wieder Eintritt zu bezahlen: Erwachsene € 4,50; Kinder von sechs bis 16 Jahren € 2,50; Saisonkarte: Erwachsene € 80,--; Kinder von sechs bis 16 Jahren € 30,--; Neumarkter Bürger können ermäßigte Saisonkarten erwerben;
ab 17 Uhr ist der Eintritt frei;
geöffnet wird das Strandbad von Mai bis September 2019 sein;
  • Strandcafé Leimüller ab April 2019: Frühstücksbuffet von Juni bis August von 08 bis 11 Uhr; Abendrestaurant von 17 bis 21 Uhr warme Küche;

Kontakt

Strandcafé Leimüller
5202 Neumarkt am Wallersee
Uferstraße 3
Telefon: (06 60) 9 44 22 33
E-Mail: office@leimueller-linzergasse.at

Veranstaltungen

Am Dienstag, den 13. Mai 2014, am Tag des Eisheiligen Servatius, fand das Bezirksfinale der Sicherheitsolympiade für den Flachgau, den Landkreis Traunstein und den Landkreis Berchtesgadener Land mit 16 Schulen auf dem Gelände des Strandbads statt.

Alljährlich findet ein Sommerfest der Freiwilligen Feuerwehr Neumarkt am Wallersee mit einem Feuerwerk auf dem Areal statt.

Quellen

Einzelnachweise

  1. Stand Mai 2018, Information laut Telefonat von Bürgermeister DI Adi Rieger mit Peter Krackowizer