Weltmeister aus Salzburg

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dieser Artikel listet alle Weltmeister aus Salzburg aus den verschiedensten Sparten und Sportarten auf.

Weltmeister

Name Geburtsort Weltmeister Jahr
Michael Gruber Schwarzach im Pongau Nordischen Skiweltmeisterschaft in Val di Fiemme (ITA), Goldmedaille im Teambewerb 2003
Reinfried Herbst Stadt Salzburg Schul-Ski-Weltmeister (Skihauptschule Bad Gastein), Kanada 1991
Friedrich Hillebrand Weißbach bei Lofer Beiwagen-Motorrad-Weltmeister 1957
Marcel Hirscher Annaberg-Lungötz Junioren-Weltmeister im Slalom in Formigal (ESP) 2008
Riesenslalom Alpine Ski-Juniorenweltmeisterschaft 2007 in Flachau-Zauchensee 2007
Hermann Maier Flachau Weltmeister im Riesentorlauf, Bormio (ITA) 2005
Wolfgang Rottmann Altenmarkt Biathlon-Weltmeister in Oslo, Norwegen 2000
Georg Streitberger Zell am See Junioren-Weltmeister im Riesentorlauf in Stoneham, Quebec (CAN) 2000
Michael Walchhofer Radstadt Weltmeister in der Abfahrt in St. Moritz (CH) 2003
Matthias Walkner Kuchl MX3-Motocross-Weltmeister auf KTM 2012
David Zwilling Abtenau Weltmeister in der Abfahrt in St. Moritz (CH) 1974

Weltmeister, die auch im Salzburgwiki beschrieben sind, aber keine Salzburger sind

Name Geburtsort Weltmeister Jahr
Josef "Sepp Buwi" Bradl Wasserburg am Inn, Bayern Skisprung-Weltmeister 1939
Stephan Eberharter Brixlegg, Tirol Alpinen Ski-WM 1991 in Saalbach-Hinterglemm zwei WM-Goldmedaillen 1991
Weltmeister im Super-G in St. Moritz (CH) 2003
Rupert Hollaus Traisen, Solomotorrad-Weltmeister in der 125-cm³-Klasse 1954
Rudolf Nierlich St. Wolfgang Junioren-Weltmeister im Riesenslalom in Sugarloaf im US-Bundesstaat Maine 1984

Quellen

  • Salzburgwiki-Beiträge