Nachkriegszeit

Aus Salzburgwiki
(Weitergeleitet von Besatzungszeit)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter Nachkriegszeit versteht man in Österreich üblicherweise die dem Zweiten Weltkrieg (und damit der NS-Zeit) folgende Zeit der Besetzung Österreichs durch die vier alliierten Hauptmächte des Zweiten Weltkriegs − Sowjetunion, Großbritannien, USA und Frankreich −, die im Jahr 1955 nach dem Abschluss des Staatsvertrages von Wien[1] endete.

Quelle

Fußnote

Siehe auch