Hauptmenü öffnen

Ignatz Cajetan Schmid

Ignatz Cajetan Schmid(t) († 11. Juni 1793) war Mesner, Organist und Schulleiter der Volksschule Köstendorf.

Leben

Ignatz Cajetan Schmid war der Sohn des Berchtesgadener Hofschmieds Joannes Schmid(t) und seiner Frau Magdalena, geborene Seyfrid. Er wurde 1743 Mesner, Schulleiter und Organist in Köstendorf und heiratete am 30. September 1743 Eva Maria Auer, geborene Kirchgatterer, die Witwe des Schulmeisters Franz Anton Auer, die am 1. September 1753 starb. Sie hinterließ ihm drei Kinder, darunter Johann Cajetan (* 1751; † 1821).

In zweiter Ehe heiratete er am 14. Februar 1754 Maria Magdalena, geborene Girlinger († 11. September 1787), verwitwete Danner, die Tochter des Gastwirtes Rupert Gierlinger und seiner Frau Magdalena, geborene Scherzhauser. Auch sie schenkte ihm drei Kinder, darunter Lukas.

Quelle

  • Vogl, Jakob: Köstendorfer Heimatbuch. Wien (Selbstverlag) 1928.


Zeitfolge
Vorgänger

Johann Jakob Mayr

Schulleiter der Volksschule Köstendorf
17431793
Nachfolger

Eva Maria Auer