Pfleggericht Mittersill

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Pfleg- und Landgericht Mittersill war eines der Pfleggerichte des Fürsterzbistums Salzburg.

Allgemeines

Das Gebiet des Pfleg- und Landgerichts Mittersill lag im Oberpinzgau.

Personalstand

Beamte dieses Pfleggerichtes waren der Pfleger, der Landrichter (seit 1704) und der Kellner (Urbarprobst, bis 1597).

Pfleger

Die wichtigsten Pfleger von Mittersill waren:

Quelle

  • Lahnsteiner, Josef: Oberpinzgau von Krimml bis Kaprun. Eine Sammlung geschichtlicher, kunsthistorischer und heimatkundlicher Notizen für die Freunde der Heimat. Selbstverlag, Hollersbach 1956.