Landesfeuerwehrverband Salzburg Bezirk Flachgau

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bezirksfeuerwehrtag Flachgau 2017 in Köstendorf, Blick in den Flachgauer Festsaal der Gemeinde Köstendorf
Bezirksfeuerwehrtag Flachgau 2017 in Köstendorf
Landesfeuerwehrverband Salzburg Bezirk Flachgau, Übung im April 2019
Landesfeuerwehrverband Salzburg Bezirk Flachgau, Übung im April 2019
Landesfeuerwehrverband Salzburg Bezirk Flachgau, Übung im April 2019

Landesfeuerwehrverband Salzburg Bezirk Flachgau umfasst 37 Feuerwehren mit 7 387 Mitgliedern (Stand 2017).

Allgemeines

Im Bezirk Salzburg Umgebung (Flachgau) lebten zum Zeitpunkt der Datenerhebung (Stand 1. Jänner 2017) 151 097 Menschen, davon waren 7 387 bei einer der 37 Feuerwehren in diesem Abschnitt. In den Jahren 2015 und 2016 leisteten sie 697 275 ehrenamtliche Stunden. Es kam in diesen beiden Jahren zu 4 563 Einsätzen im Flachgau.

Bezirksfeuerwehrkommandanten Flachgau

Funktionäre

Stand Juni 2017

Abschnitt 1

Dieser Abschnitt umfasst den Westen des Flachgaus mit den Gemeinden Dorfbeuern, Lamprechtshausen, Bürmoos, St. Georgen bei Salzburg, Göming, Oberndorf bei Salzburg, Nußdorf am Haunsberg, Anthering, Elixhausen, Bergheim und Hallwang.

Daten Stand Juni 2017

  • Aktive Mitglieder: 1 172
  • Feuerwehrjugend: 103
  • Fahrzeuge: 54
  • geleistete Stunden 2015-2016: 182 453
  • Einwohner: 38 316
  • Fläche: 188,67 km²

Abschnittsfeuerwehrkommandanten Abschnitt 1

  • seit 2008: Johann Landrichtinger von der FF Anthering

Abschnitt 2

Dieser Abschnitt umfasst den Nordosten des Flachgaus mit den Gemeinden Thalgau, Plainfeld, Koppl, Hof bei Salzburg, Ebenau, Faistenau, Fuschl am See, St. Gilgen, Hintersee und Strobl;

Daten Stand Juni 2017

  • Aktive Mitglieder: 908
  • Feuerwehrjugend: 91
  • Fahrzeuge: 51
  • geleistete Stunden 2015-2016: 148 379
  • Einwohner: 28 193
  • Fläche: 423,82 km²

Abschnittsfeuerwehrkommandanten Abschnitt 2

seit ?: Julian Slavicek

Abschnitt 3

Dieser Abschnitt umfasst den Norden des Flachgaus mit den Gemeinden Berndorf bei Salzburg, Seeham, Mattsee, Obertrum am See, Schleedorf, Seekirchen am Wallersee, Eugendorf, Henndorf am Wallersee, Neumarkt am Wallersee, Köstendorf und Straßwalchen;

Daten Stand Juni 2017

  • Aktive Mitglieder: 1 405
  • Feuerwehrjugend: 187
  • Fahrzeuge: 78
  • geleistete Stunden 2015-2016: 248 913
  • Einwohner: 51 715
  • Fläche: 287,80 km²

Abschnittsfeuerwehrkommandanten Abschnitt 3

  • 1989-1994: Johann Knoll von der FF Eugendorf
  • 1994-2001: Hermann Kobler von der FF Schleedorf
  • 2001-2016: Johannes Neuhofer von der FF Seekirchen am Wallersee
  • seit 2016: Simon Leitner von der FF Henndorf am Wallersee

Abschnitt 4

Dieser Abschnitt umfasst den Süden des Flachgaus mit den Gemeinden Großgmain, Grödig, Anif und Elsbethen;

Daten Stand Juni 2017

  • Aktive Mitglieder: 640
  • Feuerwehrjugend: 44
  • Fahrzeuge: 42
  • geleistete Stunden 2015-2016: 115 991
  • Einwohner: 32 873
  • Fläche: 104,06 km²

Abschnittsfeuerwehrkommandanten Abschnitt 4

  • seit ?: Klaus Lugstein

Bezirksfeuerwehrtag 2017 in Köstendorf

Hauptartikel Bezirksfeuerwehrtag Flachgau 2017 in Köstendorf

PDF-Leselink

Quelle

  • Salzburgwiki-Artikel
  • Tätigkeitsbericht Landesfeuerwehrverband Salzburg Bezirk Flachgau 2015 - 2016