Rektoren des Lyzeums Salzburg

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rektoren des Lyzeums zu Salzburg, das von 1811 bis 1850 bestand, waren (soweit bekannt):

Liste der Rektoren

Quellen

Hauptquelle

Einzelnachweise

  1. Hof- und Staats-Schematismus des österreichischen Kaiserthums, I. Theil (1838), S.164; Kaiserl. Königl. Schematismus des Erzh. Oesterreich ob der Enns auf das Jahr 1838, S. 377.
  2. Schematismus von Oesterreich ob der Enns und Salzburg für das Jahr 1842, S. 279.
  3. Hof- und Staats-Handbuch des österreichischen Kaiserthumes, I. Theil (1844), S. 139.
  4. Provinzial-Handbuch von Oesterr. ob der Enns und Salzburg für das Jahr 1845, S. 292.
  5. Hof- und Staats-Handbuch des österreichischen Kaiserthumes, I. Theil (1847), S. 150.

Anmerkungen

a) Die Liste ist grundsätzlich ident mit der bei Pick angeführten Liste der Disciplinar-Inspektoren der beiden lodron’schen Kollegien, die nicht immer den Disciplinar-Inspektor des jeweiligen Jahres als Rektor bezeichnet. Für die Jahre 1842, 1845 und 1847 ist dennoch dieselbe Person, gemäß den weiteren angeführten Quellen, sehr wohl auch Rektor. Für die Jahre, für die eine solche bestätigende Quelle fehlt (1836/37, 1839/40, 1841, 1843, 1846, 1848, 1849), ist die bei Pick angeführten Person in eckigen Klammern angegeben.

b) Hier scheint ein Fehler der Quelle vorzuliegen, ein Joseph Mair scheint laut den übrigen verwendeten Quellen nicht im Lehrkörper des k. k. Lyzeums zu Salzburg auf.