Ring des Landes Salzburg

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Ring des Landes Salzburg ist das höchste vom Land Salzburg vergebene Ehrenzeichen. Seine Vergabe ist im Salzburger Ehrenzeichengesetz geregelt.

Vergaberegeln

§2 des Salzburger Ehrenzeichengesetzes sieht vor, dass der Ring des Landes Salzburg für besondere Verdienste um das Land Salzburg verliehen wird und jährlich höchstens an zwei Personen verliehen werden soll.

Aussehen

Der Ring des Landes Salzburg ist ein in Gold gehaltener Ring, der an der Außenseite das Landeswappen und an der Innenseite die Inschrift Für besondere Verdienste trägt.

Träger des Ringes des Landes Salzburg (unvollständig)

Der Ring des Landes Salzburg wurde an die folgenden Träger verliehen:

1956

1957

1958

1960

1961

1962

1963

1964

1966

1967

1968

1969

1970

1975

1976

1977

1980

1985

1986

1987

1988

1989

1993

1996

1997

1998

2001

2003

2006

2007

2011

2015

(nicht zugeordnet)

Quellen

Einzelverweise