Großglockner Hochalpenstraße Öffnungstage

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hofrat Franz Wallack in den 1950er-Jahren beim Weihnachtsbesuch seiner Mitarbeiter. Hier beim Südportal des Hochtortunnels. Jahr nicht bekannt.
Der beleuchtete Christbaum in der Weihnachtszeit auf der Edelweißspitze.

Die Anzahl Öffnungstage der Großglockner Hochalpenstraße hat einst sehr stark mit dem Wetter zusammengegangen, in jüngster Zeit sind sie jedoch relativ stabil.

Einleitung

War anfangs die Schneeräumung der Straße eine mühsame Handarbeit, so wurde sie dank des Einsatzes der Wallack-Rotations-Schneefräsen leichter. Von der Schneeräumung hing früher sehr wesentlich die Öffnungsdauer der Straße ab.

Der Erbauer der Straße, Hofrat Dipl.-Ing. Franz Friedrich Wallack, erlebte noch mehrmals eine offene Großglockner Hochapenstraße zu Weihnachten. Das war in den Jahren 1953, 1955, 1957 und 1963. In der Saison 1963-1964 war die Straße sogar bis 30. Jänner 1964 für Besucher geöffnet!  Wallack besuchte in diesen Jahren zu Weihnachten seine Mitarbeiter am Berg und übergab ihnen persönlich Weihnachtsgeschenke.

Ab der zweiten Hälfte der 1960er-Jahren pendelten sich dann aber die Öffnungszeiten zwischen Mai und Anfang November ein. Zuletzt war 2001 die Straße bis 20. November offen.

Im Sommer 2019 konnte man an 167 Tagen die Panoramastraße in den Hohen Tauern befahren. Das waren so wenige Tage wie zuletzt 1980 – Damals waren es 166 Tage.

Seit vielen Jahren bringen Mitarbeiter der Großglockner Hochalpenstraße um Weihnachten herum einen Christbaum am Geländer des Parkplatzes auf dem höchsten befahrbaren Punkt der Straße an, auf der Edelweißspitze (2 571 m ü. A.). Er ist sogar beleuchtet und je nach Wetterverhältnissen kann man ihn auf Bildern der Webcam, die dort angebracht ist, leuchten sehen.

Öffnungstage

Fett gekennzeichnete Jahre und Daten sind Jahre mit besonders frühen oder späten Öffnungs- oder Schließdatum. Rechnet man die Tage nach, so ergeben sich in manchen Jahr Differenzen zwischen Anzahl der angegebenen Öffnungstage und den Daten der Öffnung und Schließung. Dies ist darauf zurückzuführen, dass an manchen Tagen im Jahr die Straße geschlossen war wegen überraschendem Wintereinbruch.

Jahr Tage von bis
1935 79 3. August 20. Oktober
1936 110 31. Mai 29. September
1937 132 9. Juni 10. November
einbahnige Frühjahrsschneeräumung mit Schneeeschauflern
1938 170 5. Juni 21. November
1939 138 4. Juni 23. Oktober
1940 120 7. Juli 5. November
1941 93 11. Juli 21. Oktober
1942 112 27. Juni 18. Oktober
1943 115 6. Juli 7. November
1944 80 8. Juli 25. September
1945 91 26. Juni 25. September
1946 123 26. Juni 29. Oktober
1947 139 1. Juni 17. Oktober
1948 140 12. Juni 16. November
1949 160 27. Mai 5. November
1950 153 21. Mai 2. November
1951 142 12. Juni 31. Oktober
1952 157 24. Mai 31. Oktober
1938- 1952: zweibahnige Frühjahrsschneeräumung mit Peterfräsen, ab 1953 zweibahnige Frühjahrsschneeräumung mit System Wallack
1953 218 24. Mai 29. Dezember!
1954 197 23. Mai 8. Dezember!
1955 225 15. Mai 28. Dezember!
1956 175 17. Mai 26. November
1957 240 4. Mai 6. Jänner 1958!
1958 204 9. Mai 11. Dezember!
1959 204 18. April 4. Dezember!
1960 227 24. April 6. Dezember!
1961 249 7. April! 11. Dezember!
1962 223 1. Mai 9. Dezember!
1963 282 21. April 30. Jänner 1964!
1964 181 12. April 9. Oktober
1965 177 30. Mai 22. November
1966 194 29. April 8. November
1967 179 12. Mai 6. November
1968 209 23. April 17. November
1969 202 30. April 17. November
1970 183 15. Mai 13. November
1971 183 24. April 9. November
1972 196 1. Mai 12. November
1973 190 1. Mai 6. November
1974 195 11. April 22. Oktober
1975 183 17. Mai 15. November
1976 207 16. April 8. November
1977 192 6. Mai 13. November
1978 179 1. Mai 26. Oktober
1979 173 15. Mai 3. November
1980 166 13. Mai 25. Oktober
1981 184 1. Mai 31. Oktober
1982 188 5. Mai 8. November
1983 191 1. Mai 7. November
1984 192 5. Mai 12. November
1985 177 14. Mai 6. November
1986 181 6. Mai 3. November
1987 187 11. Mai 13. November
1988 195 3. Mai 13. November
1989 188 4. Mai 7. November
1990 184 2. Mai 1. November
1991 189 1. Mai 5. November
1992 181 9. Mai 5. November
1993 175 1. Mai 22. Oktober
1994 197 29. April 11. November
1995 188 30. April 2. November
1996 191 1. Mai 7. November
1997 191 1. Mai 7. November
1998 190 30. April 5. November
1999 184 8. Mai 7. November
2000 189 29. April 3. November
2001 196 9. Mai 20. November
2002 184 4. Mai 3. November
2003 176 1. Mai 23. Oktober
2004 190 1. Mai 6. November
2005 186 30. April 1. November
2006 183 4. Mai 2. November
2007 192 28. April 5. November
2008 194 1. Mai 10. November
2009 179 8. Mai 2. November
2010 185 1. Mai 1. November
2011 207 21. April 13. November
2012 184 28. April 28. Oktober
2013 187 1. Mai 3. November
2014 182 30. April 28. Oktober
2015 192 1. Mai 8. November
2016 186 4. Mai 6. November
2017 179 3. Mai 27. Oktober
2018 190[1] 28. April 4. November
2019 167 (10.) 23. Mai[2] 3. November

Quellen

Einzelnachweis

  1. Am 30. Oktober 2018 war die Straße wegen Föhnsturm gesperrt, daher nicht die rechnerischen 191 Tage sondern nur 190
  2. Ab 11. nachmittags bis einschließlich 16. Mai wieder gesperrt wegen Schneeverwehungen (Schlechtwettereinbruch, die Eismänner), Quelle SN online, 12. Mai 2019, homepage ab 13. Mai 2019 abgefragt; am 17. bis 19. Mai offen, neuerliche Sperre dann ab 20. Mai 2019 bis inkl. 22. Mai 2019, und am 29. Mai abermals gesperrt; die Gletscherstraße zur Kaiser-Franz-Josefs-Höhe ist ab 1. Juni wieder befahrbar.