Pfarrer von Vigaun

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pfarrer der erzbischöflichen Pfarre Vigaun (gegründet 1858; davor Vikare o. ä.) waren bisher:

Liste

  • 1716–1722: Mathias Seeleithner (Vikare)
  • 1722–1730: Joseph Scheiblprandtner
  • 1730–1739: Sebastian Gißi
  • 1739–1752: Nikola Graßmayr
  • 1752–1761: Johann Jakob Egedacher
  • 1761–1762: Joachim Hofer
  • 1762–1768: Franz Joseph Atzinger
  • 1768–1775: Aegyd Mühlfellner
  • 1775–1780: Martin Räß
  • 1780–1786: Andreas Caspar Greiner
  • 1786–1793: Johann Benedikt Mühlthaler
  • 1793–1793: Johann Raacher
  • 1793–1794: Thadä Lactanz Prex
  • 1794–1798: Leopold Holzner
  • 1798–1801: Joseph Stauder
  • 1801–1812: Franz Liedl
  • 1812–1821: Johann Cajetan Schmid

Quellen