Maria Theresia

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Maria Theresia (* 13. Mai 1717 in Wien; † 29. November 1780 ebenda) war eine österreichische Herrscherin.

Allgemein

Maria Theresia entstammte dem Geschlecht der Habsburger, das Österreich von 1278 bis 1918 (von 1740 an als das Haus Habsburg-Lothringen) beherrschte. Mit ihrem Gemahl Franz Stephan von Lothringen begründete sie das Haus Habsburg-Lothringen.

Maria Theresia war Herrscherin der habsburgischen, insbesondere österreichischen Erbländer (also zB Königin von Ungarn und Böhmen, Erzherzogin von Österreich, Herzogin von Kärnten, Steiermark, Brabant usw. usw.). Sie trug nicht selbst die Kaiserwürde, jedoch war ihr Gemahl als Franz I. Stephan von 1747 bis 1765 Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation (sie war also nur als kaiserliche Gemahlin „Kaiserin“, jedoch aus eigenem Recht Königin von Ungarn, Böhmen, Galizien usw.).

Salzburgbezug

Maria Theresia musste ihr Erbe gegen den bayerischen Kurfürsten Karl Albrecht verteidigen. In diesem Österreichischen Erbfolgekrieg versuchte das Fürsterzbistum neutral zu bleiben, wurde aber trotz der Bemühungen des Salzburger Hofkanzlers Cristani öfters von durchziehenden Truppen in Mitleidenschaft gezogen.

Maria Theresia spielt auch in den Biographien der Familie Mozart eine Rolle.

1775 besuchte sie die Stadt Salzburg.

Familie

Maria Theresia war mit ihrem Cousin dritten Grades Franz Stephan, von Lothringen, (* 8. Dezember 1708; † 18. August 1765) von 1736 bis 1765 verheiratet. Gemeinsam hatten sie 16 Kinder, von denen 13 das Erwachsenenalter erreichten.

Kinder

Name Geburtsdatum Todesdatum
Maria Elisabeth (I.) 5. Februar 1737 7. Juni 1740
Maria Anna 6. Oktober 1738 19. November 1789
Maria Karolina (I.) 12. Jänner 1740 25. Jänner 1741
Joseph II. 13. März 1741 20. Februar 1790
Marie Christine 13. Mai 1742 24. Juni 1798
Maria Elisabeth (II.) 13. August 1743 22. September 1808
Karl Joseph 1. Februar 1745 18. Jänner 1761
Maria Amalia 26. Februar 1746 18. Juni 1804
Leopold II. 5. Mai 1747 1. März 1792
Maria Karolina (II.) 17. September 1748 17. September 1748
Johanna Gabriela 4. Februar 1750 23. Dezember 1762
Maria Josepha 19. März 1751 15. Oktober 1767
Maria Karolina (III.) 13. August 1752 7. September 1814
Ferdinand Karl 1. Juni 1754 24. Dezember 1806
Maria Antonia 2. November 1755 16. Oktober 1793
Maximilian Franz 8. Dezember 1756 27. Juli 1801

Weiterführend

Für Informationen zu Maria Theresia, die über den Bezug zu Salzburg hinausgehen, siehe zum Beispiel den Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum selben Thema


Quellen

Zeitfolge
Vorgänger

Kaiser Karl VI.

Herrscherin Österreichs
17401780
Nachfolger

Kaiser Joseph II.

Kategorie:berühmte