Landtagswahl 1994

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Landtagswahl 1994 fand am 13. März 1994 statt und war die elfte Landtagswahl im Bundesland Salzburg in der Zweiten Republik.

Ergebnis

Partei Stimmen Prozent Mandate Reg.Sitze
ÖVP 98 676 38,6 % 14 3
SPÖ 69 146 27,0 % 11 2
FPÖ 49 827 19,5 % 8 2
BL 18 590 7,3 % 3 -
LIF 14 737 5,8 % - -
ÖABP 4 662 1,8 % - -

Allgemeines

Bei der Landtagswahl 1994 fiel die ÖVP mit ihrem Landeshauptmann Hans Katschthaler erstmals in der Geschichte der Zweiten Republik unter die 40-%-Marke. Man büßte zwei Mandate und einen Regierungssitz ein.

Die SPÖ von Gerhard Buchleitner fuhr ebenfalls ein bis dato historisch negatives Ergebnis ein und fand sich unter der 30-%-Marke wieder. Man verlor ein Mandat, konnte aber die beiden Regierungssitze halten.

Die FPÖ war der große Gewinner der Wahl. Mit einem satten Plus von 3,2 % (beinahe 10 000 Stimmen) errang man einen zweiten Sitz in der Landesregierung und einen historischen Höchststand von acht Mandataren im Landtag.

Die Bürgerliste konnte ihren erstmaligen Einzug von 1989 bestätigen und mit einem dritten Mandat sogar ausbauen. Das Liberale Forum scheiterte knapp an der sechs Prozent Hürde.

Quellen

Wahlen im Bundesland Salzburg

Europawahlen:
1996 | 1999 | 2004 | 2009 | 2014 | 2019

Nationalratswahlen:
1920 | 1923 | 1927 | 1930 | 1945 | 1949 | 1953 | 1956 | 1959 | 1962 | 1966 | 1970 | 1971 | 1975 | 1979 | 1983 | 1986 | 1990 | 1994 | 1995 | 1999 | 2002 | 2006 | 2008 | 2013 | 2017 | 2019

Bundespräsidentenwahlen:
1951 (1) | 1951 (2) | 1957 | 1963 | 1965 | 1971 | 1974 | 1980 | 1986 (1) | 1986 (2) | 1992 (1) | 1992 (2) | 1998 | 2004 | 2010 | 2016 (1) | 2016 (2, ungültiger) | 2016 (2)

Landtagswahlen:
1878 | 1896 | 1919 | 1922 | 1927 | 1932 | 1945 | 1949 | 1959 | 1964 | 1969 | 1974 | 1979 | 1984 | 1989 | 1994 | 1999 | 2004 | 2009 | 2013 | 2018

Gemeindevertretungs- und Bürgermeisterwahlen:
Stadt Salzburg:
1919 | 1923 | 1927 | 1931 | 1949 | 1953 | 1957 | 1962 | 1967 | 1972 | 1977 | 1982 | 1987 | 1992 | 1999 | 2004 | 2009 | 2014 | 2019

Flachgau:
1919 | 1922 | 1925 | 1928 | 1931 | 1949 | 1954 | 1959 | 1964 | 1969 | 1974 | 1979 | 1984 | 1989 | 1994 | 1999 | 2004 | 2009 | 2014 | 2019

Tennengau:
1919 | 1922 | 1925 | 1928 | 1931 | 1949 | 1954 | 1959 | 1964 | 1969 | 1974 | 1979 | 1984 | 1989 | 1994 | 1999 | 2004 | 2009 | 2014 | 2019

Pongau:
1919 | 1922 | 1925 | 1928 | 1931 | 1949 | 1954 | 1959 | 1964 | 1969 | 1974 | 1979 | 1984 | 1989 | 1994 | 1999 | 2004 | 2009 | 2014 | 2019

Pinzgau:
1919 | 1922 | 1925 | 1928 | 1931 | 1949 | 1954 | 1959 | 1964 | 1969 | 1974 | 1979 | 1984 | 1989 | 1994 | 1999 | 2004 | 2009 | 2014 | 2019

Lungau:
1919 | 1922 | 1925 | 1928 | 1931 | 1949 | 1954 | 1959 | 1964 | 1969 | 1974 | 1979 | 1984 | 1989 | 1994 | 1999 | 2004 | 2009 | 2014 | 2019