20. September

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

August · September · Oktober

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30


Der 20. September ist der 263. (in Schaltjahren 264.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 102 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

12. Jahrhundert
1177: Gründung des Klosters St. Zeno bei Reichenhall durch Erzbischof Konrad III. von Wittelsbach
15. Jahrhundert
1433: wird die Wallfahrtskirche St. Leonhard im Lungau von Johann Ebser, [Bischof von Chiemsee]], geweiht
1479: unterzeichnet Christoph Ebran von Wildenberg mit dem Ungarnkönig Matthias Corvinus einen Schutzvertrag
17. Jahrhundert
1617: wird das Akademische Gymnasium in der Stadt Salzburg (heute auf dem Rainberg) gegründet
18. Jahrhundert
1755: der schriftstellerisch tätige Pfarrvikar von Thalgau, Felix Adauctus Haslberger, wird von Fürsterzbischof Siegmund in der Mirabellkapelle zum Priester geweiht
1788: wird Leopold Michl zum Priester geweiht
1797: wird Franz Neumayer Lehrer an der Volksschule Nonntal
19. Jahrhundert
1835: wird Josef Halter zum Priester geweiht
1880: entsteht nach der Trennung des 1841 gegründeten Dommusikvereins und Mozarteums die Internationale Stiftung Mozarteum, deren Ziel die Pflege und Förderung der Tonkunst und der Mozart-Verehrung ist
1888: zu Ehren der Teilnehmer des Kongresses für internationale Erdmessung in den Appartements von Landespräsident Sigmund Graf Thun-Hohenstein eine große Soirée statt
20. Jahrhundert
1905: Eröffnung des Streckenabschnitts der Tauernbahn von Schwarzach/St. Veit bis Bad Gastein durch Kaiser Franz Joseph I.
1935: nächtigt der spätere britische Regent Edward VIII. mit seiner Geliebten Wallis Simpson heimlich im Landhaus zu Appesbach am Wolfgangsee
1945: löst Bürgermeister Richard Hildmann (ÖVP) den seit 1922 bestehenden Betriebsführungsvertrag des Ersten Salzburger Elektricitätswerks mit WEAG einseitig auf
1953: wird das neue Gebäude der Volksschule Straßwalchen eröffnet
1954: wird in dem erst vor kurzem umgebauten Lichtspielhaus Maxglan in der Stadt Salzburg zum ersten Mal ein Film im Breitwandformat vorgeführt
1955:
... wird das Bundesrealgymnasium Lehen eröffnet und es stehen vorerst 24 Klassenräume als Provisorium zur Verfügung; zwei Turnsäle sollen noch gebaut werden
... wird das Kriegerdenkmal Morzg eingeweiht
1964: wird Matthias Schwab Pfarrer von Neumarkt am Wallersee
1988: Landung einer British Airways Concorde am Flughafen Salzburg
21. Jahrhundert
2003: wird der neue Nahverkehrs-Triebwagen der ÖBB, der Talent, am Salzburger Hauptbahnhof vorgestellt
2006: gewinnen der Belgier Dominique Cornu und die Amerikanerin Kristin Armstrong die U23-Einzelzeitfahren bei der Rad-WM in Salzburg
2010: wird bekannt, dass die italienische Sopranistin Cecilia Bartoli als Nachfolgerin von Riccardo Muti ab 2012 die künstlerische Leitung der Salzburger Pfingstfestspiele für vorerst drei Jahre übernehmen wird
2011:
... weist erstmals ein Salzburger Gericht eine Klage eines Salzburger Taxiunternehmens wegen eines Poller-Unfalles in der Salzburger Altstadt ab
... misst Hotelier Michael Obermoser in Königsleiten 53 Zentimeter Neuschnee auf 1 600 m ü. A. - so viel, wie noch nie um diese Zeit
2013: erhält das Stille Nacht Museum Arnsdorf das Österreichische Museumsgütesiegel
2017:
... zieht sich Heinz Schaden aus der Stadtpolitik zurück
... wird mit dem Cupspiel gegen Sturm Graz erstmals ein Spiel von USK Anif im TV übertragen
2018: in Leipzig besiegte der FC Salzburg im Rahmen der Europaleague-Gruppenphase RasenBallsport Leipzig mit 3:2; das Spiel war das erste Bewerbsspiel der beiden Mannschaften gegeneinander

Geboren

17. Jahrhundert
1659: Johann Sigmund von Kuenburg, Bischof von Chiemsee und Bischof des Bistums Lavant
1662: Cölestin Pley in St. Pölten, Professor an der Benediktineruniversität Salzburg
19. Jahrhundert
1834: Baurat Karl Stattler in Wien, Architekt der Villa Swoboda in Anif
1850: Mihael Napotnik in Tepinaberg (Untersteiermark), Bischof von Lavant
1865: Fedrighello Graf Bossi-Fedrigotti, Bezirkshauptmann von Zell am See
1879: Hans Gruber in Fischamend, ., Lehrer und Alpinist
20. Jahrhundert
1906: Georg Anderlik, Direktor der Hauptschule Seekirchen
1911: Franz Lechner, Uhrmachermeister
1940: Walter Wartbichler in Saalfelden, Eisspeedwayfahrer
1948: Ernst Hönigschmid, Direktor der Volksschule Neukirchen

Gestorben

18. Jahrhundert
1725: Johann Benedikt Gentilotti von Engelsbrunn in Rom, Gelehrter, Kleriker, Hofrat des Salzburger Fürsterzbischofs Johann Ernst Graf von Thun und Hohenstein und kaiserlicher Hofbibliothekar
1769: Anton Warmuth in Inkofen, Professor an der Benediktineruniversität
1776: Innozenz Deixlberger in Metten, Professor der Philosophie und Theologie an der Benediktineruniversität Salzburg
19. Jahrhundert
1805: Carl Joseph Graf von Daun, Salzburger Domherr
20. Jahrhundert
1901: Barbara Pramberger, Ehefrau von Joseph Freiherr von Weiß, dem ersten Salzburger Landeshauptmann
1909: Kaspar Karl Moser in Henndorf, Unternehmer
1984: Josef Becvar in Wien, Architekt, seit 1946 in Salzburg tätig
1988: Gottlieb Weißbacher, Postbediensteter, Komponist und Kapellmeister vieler Musikkapellen
1991: Emil Sturm, österreichischer evangelisch-lutherischer Theologe, erster Superintendent der Evangelischen Superintendentur A. B. Salzburg und Tirol
21. Jahrhundert
2018: Johannes Fellner, Direktor des 2. Bundesgymnasiums Salzburg

Fest- und Gedenktage

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 20. September vor ...

... 841 Jahren 
gründet Erzbischof Konrad III. von Wittelsbach in Reichenhall das Augustinerchorherrenstift St. Zeno
... 585 Jahren 
wird die Wallfahrtskirche St. Leonhard im Lungau von Johann Ebser, Bischof von Chiemsee, geweiht
... 401 Jahren 
wird das Akademische Gymnasium in der Stadt Salzburg (heute auf dem Rainberg) gegründet
... 263 Jahren 
wird der schriftstellerisch tätige Pfarrvikar von Thalgau, Felix Adauctus Haslberger, von Fürsterzbischof Siegmund in der Mirabellkapelle zum Priester geweiht
... 213 Jahren 
stirbt der Salzburger Domherr Carl Joseph Graf von Daun
... 138 Jahren 
entsteht die Internationale Stiftung Mozarteum
... 113 Jahren 
wird die Nordrampe der Tauernbahn von Kaiser Franz Joseph I. eröffnet
... 64 Jahren 
wird in dem erst vor kurzem umgebauten Lichtspielhaus Maxglan in der Stadt Salzburg zum ersten Mal ein Film im Breitwandformat vorgeführt
... 34 Jahren 
stirbt der Architekt Josef Becvar
... 7 Jahren 
weist erstmals ein Salzburger Gericht eine Klage eines Salzburger Taxiunternehmens wegen eines Poller-Unfalles in der Salzburger Altstadt ab und der Hotelier Michael Obermoser in Königsleiten misst 53 Zentimeter Neuschnee auf 1 600 m ü. A. - so viel, wie noch nie um diese Zeit
... 0 Jahren 
besiegt der FC Salzburg in Leipzig im Rahmen der Europaleague-Gruppenphase RasenBallsport Leipzig mit 3:2

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 20. September verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks