6. Oktober

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

September · Oktober · November

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31


Der 6. Oktober ist der 279. (in Schaltjahren 280.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 86 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

13. Jahrhundert
1265: wählt das Salzburger Domkapitel Wlodizlaus von Schlesien zum Erzbischof
17. Jahrhundert
1612: die erste Ehrenpforte zur Säkularfeier wird für den in die Stadt Salzburg einziehenden, neu gewählten Fürsterzbischof Markus Sittikus von Hohenems aufgestellt
1636: siedeln sich die Gewehrfabrikanten Klett in Ebenau an
18. Jahrhundert
1718: wird Bernhard Oberhauser zum Priester geweiht
1748: gehen die Jahrtausendfeiern vom Kloster Mondsee zu Ende
1750: wird unter Fürsterzbischof Andreas I. Jakob Graf Dietrichstein die letzte bekannte Hinrichtung einer „Hexe“ im Gebiet des heutigen Österreich vollzogen: der Fürsterzbischof hatte eine Begnadigung von Maria Pauer abgelehnt
19. Jahrhundert
1807: visitiert Kaiser Franz I. von Österreich in Begleitung hoher Offiziere und dem „Geschäftsleiter“ von Salzburg, Graf von Aicholt, die Festung Hohensalzburg
1822: anlässlich des Kaisertreffens in Salzburg sehen Kaiser Franz I. von Österreich und Zar Alexander I. von Russland vom Mödlhammerkeller in Salzburg-Mülln dem Schifferstechen auf der Salzach zu
1881: zeigt sich Franz Winkelmeier, der wahrscheinlich größte Mensch der Welt, in Braunau im Innviertel erstmals der Öffentlichkeit
1889: gelingt Ludwig Purtscheller zusammen mit Hans Meyer die Erstbesteigung des höchsten Berges Afrikas, des Kilimandscharo
20. Jahrhundert
1907: wird eine provisorische Parteileitung der neuen Christlichsozialen Partei der Städte und Märkte des KronlandsSalzburg gewählt
1923: eröffnen Ambros und Alois Crozzoli das Cafe Mozart in der Getreidegasse
1926: wird Opernsänger Richard Mayr Ehrenmitglied der Staatsoper Wien
1935: scheitert der SAK 1914 im Entscheidungsspiel um die österreichische Fußball-Amateurmeisterschaft. In Wien unterliegt der Salzburger Meister gegen den Badener AC mit 2:3 (0:2).
1941: wird der Abschnitt Steindorf−Attnang-Puchheim der Westbahn elektrifiziert
1946:
... findet in der Stadt Salzburg das erste Nachkriegsrennen für Motorräder in Nonntal statt
... fahren dabei Franz Josef Binder, Ritter von Degenschild, und Helmut Krackowizer ihr erstes Motorrad-Nachkriegsrennen
... findet der erste Landeskongress des Salzburger Kriegsopferverbandes statt
1957: findet die Einweihung der neuen Landwirtschaftlichen Fachschule Tamsweg statt
1958: heiratet Herbert von Karajan als 50-Jähriger in dritter Ehe die erst 19-jährige Eliette Mouret
1963: wird das neue Gebäude der Hauptschule Hof bei Salzburg eröffnet
1979: Fritz Mairhuber fängt die einzigen beiden Clepsis spectrana, die bisher in Salzburg nachgewiesen wurden
1995: durch den Bau der Unterführung der Westbahn in Salzburg-Aigen kann der 49er, jetzt  7 , ab heute wieder nach Salzburg Süd als Obus durchgeführt werden
1999: wird der Lions Club Salzburg Amadea gegründet
21. Jahrhundert
2001: nehmen 70 Ärzte und 225 Mitarbeiter im hochmodernen Neubau der Chirurgie West des St. Johanns-Spitals ihre Arbeit auf
2017: im Salzburg Museum beginnt eine Ausstellung ausgewählter Werke aus den letzten 25 Jahren von Lois Renner

Geboren

19. Jahrhundert
1812: Karl Billerhart in Brünn, Gründer und erster Kommandant der Oberndorfer Feuerwehr
1849: Ludwig Purtscheller, Turnlehrer und Alpinist
20. Jahrhundert
1936: Adelbert St. John, Salzburger Eishockeylegende
1941: Balthasar Sieberer, Domkustos des Domkapitels und Dompfarrer
1943: Friedhelm Frischenschlager, Bundesminister a. D.
1957: Josef Schrofner, Obmann des UEV Thalgau, Oberleutnant der Historischen Schützenkompanie Thalgau
1999: Anderson Niangbo, Fußballspieler beim FC Liefering

Gestorben

14. Jahrhundert
1315: Weichart von Polheim, Erzbischof von Salzburg
18. Jahrhundert
1750: Maria Pauer, die letzte bekannte Hexenhinrichtung in Österreich
20. Jahrhundert
1928: Josef Sigl V., Bierbrauer und Automobilrennfahrer
1953: Herta Sending, Dichterin
1967: Petrus Klotz, Erzabt der Benediktiner-Erzabtei St. Peter
1982: Josef Stoitzner-Millinger, Maler
1998: Adolf Mangelberger, Leiter der Salzburger Landesbuchhaltung
21. Jahrhundert
2008: Christian Martin Fuchs, langjähriger Dramaturg am Salzburger Landestheater
2015: Alfred Nebauer, Vizepräsident der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Salzburg (AK)

Fest- und Gedenktage

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 6. Oktober vor ...

... 753 Jahren 
wählt das Salzburger Domkapitel Wlodizlaus von Schlesien zum Erzbischof
... 406 Jahren 
wird die erste Ehrenpforte zur Säkularfeier für den in die Stadt Salzburg einziehenden, neu gewählten Fürsterzbischof Markus Sittikus von Hohenems aufgestellt
... 268 Jahren 
wird mit Maria Pauer die letzte „Hexe“ in Österreich hingerichtet
... 196 Jahren 
sehen anlässlich des Kaisertreffens in Salzburg Kaiser Franz I. von Österreich und Zar Alexander I. von Russland vom Mödlhammerkeller in Salzburg-Mülln dem Schifferstechen auf der Salzach zu
... 169 Jahren 
kommt Ludwig Purtscheller zur Welt, dem 1889 zusammen mit Hans Meyer die Erstbesteigung des höchsten Berges Afrikas, des Kilimandscharo, gelingt
... 72 Jahren 
findet in der Stadt Salzburg das erste Nachkriegsrennen für Motorräder in Nonntal statt
... 60 Jahren 
heiratet Herbert von Karajan als 50-Jähriger in dritter Ehe die erst 19-jährige Eliette Mouret
... 17 Jahren 
wird die Chirurgie West eröffnet

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 6. Oktober verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks