Hauptmenü öffnen

Salzburgwiki β

22. September

August · September · Oktober

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30


Der 22. September ist der 265. (in Schaltjahren 266.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 100 Tage bis zum Jahresende.

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse

16. Jahrhundert
1514: wird durch die päpstliche Bulle das bestehende Salzburger Augustiner-Chorherrenkapitel in ein weltpriesterliches Domstift umgewandelt
17. Jahrhundert
1653: stiftet Fürsterzbischof Paris Graf von Lodron das Collegium Rupertinum
18. Jahrhundert
1792: wird der spätere Administrator des Erzbistums, Leopold Maximilian von Firmian, im Salzburger Dom zum Priester geweiht
19. Jahrhundert
1890: die konstituierende Sitzung der Salzkammergut-Lokalbahn Aktiengesellschaft findet in Wien unter Vorsitz von Carl Spängler statt
20. Jahrhundert
1901: wird der spätere Abt von St. Peter, Petrus Klotz, zum Priester geweiht
1903: der Verdächtige im Drama von Pöham, der Zimmermann Stefan Lechner, wird in der Hauptgerichtsverhandlung mangels Beweisen freigesprochen
1924: erzeugt das Flusskraftwerk Bärenwerk erstmals Strom
1934: erste Überquerung der Hohen Tauern auf dem Rohbau der Scheitelstrecke der Großglockner Hochalpenstraße mit einem Automobil („Steyr 100“ mit 33 PS), Fahrer: Landeshauptmann Dr. Franz Rehrl mit Beifahrer Hofrat DI Franz Friedrich Wallack, dem Erbauer der Großglockner Hochalpenstraße
1946:
... findet die letzte Veranstaltung der Trabersaison 1946 statt
... findet auf dem SAK-Platz ein Fußballvergleichskampf zwischen Salzburg und Vorarlberg statt, die B-Teams spielen in Bischofshofen, die Landesauswahl unterliegt 1:7, das B-Team 2:4
1951: werden die Arbeiten an der Limbergsperre der Tauernkraftwerke Kaprun abgeschlossen
1955: nimmt das Tanzstudio Pichy in der Bergstraße 22 in Salzburg unter der Leitung von Marianne Buchberger und Trude Ostheim den Kursbetrieb auf, aus dem später das Tanzstudio Mirabell wird
1971: unterliegt SV Austria Salzburg im Finale des Mitropacups in Goricia (Italien) gegen Celik Zenica mit 1:3, Artur Kibler erzielt das Tor für Salzburg
1988: wird der Herbert-Boeckl-Preis, ein Kunstpreis für europäische Malerei, erstmals vergeben
1993:
... wird Ing. Johann Rosenlechner, Bürgermeister von Neumarkt am Wallersee im Flachgau, die Ehrenbürgerschaft der Marktgemeinde Neumarkt verliehen
... kommt es zum ersten gewaltigen Felssturz an der Bischofsmütze
21. Jahrhundert
2007: gastiert der „Musikantenstadl“ mit der 150. Ausgabe in Salzburg in der Salzburgarena
2008:
... erfolgt der Spatenstich für den Neubau des Bezirksgerichts Salzburg
... endet die Ausstellung über das Leben und Wirken von Margit Gräfin Szápáry in Ramingstein im Lungau
2012:
... bei der Zehn-Tänze-Europameisterschaft, die im Terminal 2 am Salzburg Airport W. A. Mozart stattfinden, belegt Florian Gschaider zusammen mit seiner Tanzpartnerin Manuela Stöckl vor rund 900 Zuschauern den ausgezeichneten fünfte Platz
... das Stahlwerk Annahütte in Hammerau, Gemeinde Ainring im Rupertiwinkel, begeht mit einem großen Fest sein 475-Jahr-Jubiläum
2017:
... beginnt der Großglockner Grand Prix
... feiert Tobias Anselm sein Debüt beim FC Liefering

Geboren

16. Jahrhundert
1593: Matthäus Merian der Ältere in Basel, Schweiz, Kupferstecher und Verleger
19. Jahrhundert
1876: Theresia Trenke in Schörfling am Attersee, Opfer des Nationalsozialismus in Salzburg
1882: Franz Martin in Salzburg, Hofrat Dr., bis heute bekanntester Salzburger Landeshistoriker
1887: Max Gehmacher, Professor an der Salzburger Lehrerbildungsanstalt
1889: Constantin Schneider in Braunau am Inn, Offizier, Bibliothekar und (vor allem) Musikwissenschafter
20. Jahrhundert
1915: Hans Hönigschmid in Stockerau, ehemaliger Direktor der Volksschule Bramberg und der Hauptschule Bramberg
1930:
... Johannes Neuhardt, Prälat Prof. Dr., Domdechant, Theologe und Heimatforscher
... Josef Hirscher in St. Johann im Pongau, Abgeordneter zum Nationalrat
1941: Erich Sedlacek, Direktor der Spedition Lagermax und Vorsteher der Fachgruppe der Spediteure in der Wirtschaftskammer Salzburg
1946: Reiner Kaschl in Kaprun, Architekt
1954: Nick Kraguljac in Detroit, USA, Unternehmer
1958: Roman Minimayr, Geschäftsführer der SN
1967: Hannes Arch in Leoben, Kunstflug- und Stuntpilot
1979: Matthias Trattnig, österreichischer Eishockeyspieler
1987: Alfred Rainer in Saalfelden am Steinernen Meer, Pinzgau, Skisportler (Nordischer Kombinierer)
1990: Peter Ankersen, dänischer Fußballspieler
1999: Julian Gölles, Fußballspielerspieler beim FC Liefering

Gestorben

19. Jahrhundert
1856: Johann Nepomuk Wolf, Domkapitular
20. Jahrhundert
1924: Bertha Gräfin Küenburg-Stolberg in Salzburg-Morzg, Salzburger Schriftstellerin, spätere Gattin von Hugo Raimund Reichsgraf von Lamberg
1943: Otto Pflanzl in Salzburg, Heimatdichter
1944: Wasil Wasilenko im KZ Dachau (ermordet), Ukraine, Opfer des Nationalsozialismus in Salzburg
1977: Max Dasch senior in Salzburg, Direktor der Salzburger Druckerei und Mitbegründer der "Salzburger Nachrichten"

Fest- und Gedenktage

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 22. September vor ...

... 505 Jahren 
wird das bestehende Salzburger Augustiner-Chorherrenkapitel in ein weltpriesterliches Domstift umgewandelt
... 366 Jahren 
stiftet Fürsterzbischof Paris Graf von Lodron das Collegium Rupertinum
... 227 Jahren 
wird der spätere Administrator des Erzbistums, Leopold Maximilian von Firmian, im Salzburger Dom zum Priester geweiht
... 137 Jahren 
wird der Landeshistoriker Dr. Franz Martin geboren
... 116 Jahren 
wird der Verdächtige im Drama von Pöham, der Zimmermann Stefan Lechner, in der Hauptgerichtsverhandlung mangels Beweisen freigesprochen
... 85 Jahren 
überquert erstmals ein Auto die Hohen Tauern auf dem Rohbau der Scheitelstrecke der Großglockner Hochalpenstraße
... 68 Jahren 
werden die Arbeiten an der Limbergsperre der Tauernkraftwerke Kaprun abgeschlossen
... 42 Jahren 
stirbt Max Dasch senior in Salzburg, Direktor der Salzburger Druckerei und Mitbegründer der "Salzburger Nachrichten"
... 26 Jahren 
kommt es zum ersten gewaltigen Felssturz an der Bischofsmütze
... 11 Jahren 
erfolgt der Spatenstich für den Neubau des Bezirksgerichts Salzburg und in Ramingstein endet die Ausstellung über das Leben und Wirken von Margit Gräfin Szápáry
... 7 Jahren 
belegen bei der Zehn-Tänze-Europameisterschaft, die im Terminal 2 am Salzburg Airport W. A. Mozart stattfinden, Florian Gschaider zusammen mit seiner Tanzpartnerin Manuela Stöckl vor rund 900 Zuschauern den ausgezeichneten fünfte Platz

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 22. September verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks