17. Februar

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jänner · Februar · März

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29


Der 17. Februar ist der 48. Tag des Jahres, somit verbleiben noch 317 (in Schaltjahren 318) Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

18. Jahrhundert
1799: wird das Colloredo-Sudhaus in Hallein in Betrieb genommen
19. Jahrhundert
1880: zwei Tage nach seinem Ausscheiden aus der Salzburger Zeitung wird Rudolf Freisauff von Neudegg Redakteur des Salzburger Volksblattes, für das er 36 Jahre, zuletzt als Chefredakteur, wirkt
20. Jahrhundert
1905: wird die Hubert-Sattler-Gasse nach dem Landschaftsmaler Hubert Sattler benannt
1907: wird die Wintersportvereinigung Badgastein gegründet
1923: im Pongauer Wintersportort Bad Hofgastein beginnen die 11. österreichischen Ski-Meisterschaften
1938:
... nach dem Berchtesgadener Abkommen werden die ca. 150 politische Häftlinge (meist Nationalsozialisten) in Salzburg freigelassen bzw. ihr Verfahren eingestellt
... wird Isidor Grießner Landesrat
1946:
... geht der erste Skilift der Skigesellschaft Saalbach am Südhang des Kohlmaiskopfes, mit einer Länge von 1 800 Metern damals der längste Schlepplift Österreichs, in Betrieb
... ist im Landestheater das englische Lustspiel „Private Lives“ von Noël Coward zu sehen. Die Hauptrollen spielen Susi Nicoletti, Elfe Gerhart, Alexander Trojan und Oskar Willner
... werden bei einem Lawinenabgang bei Altenmarkt vier Skifahrer verschüttet, die auf einem Pferdefuhrwerk von Flachau nach Altenmarkt unterwegs waren, nur eine Person konnte lebend geborgen werden
1949:
... klagen die Inhaber der beschlagnahmten Hotels und Gasthöfe in der Stadt Salzburg, dass sie von den USFA nur rund 1,50 Schilling pro Bett erhalten, während bei einem regulären Hotelbetrieb der zehn- bis zwanzigfache Betrag zu erzielen sei. Sie verlangen einen Nachlass aller Steuern und Abgaben; derzeit sind von der US-Besatzungsmacht noch beschlagnahmt: Hotel Stein, Hotel Meran, Hotel Österreichischer Hof, Hotel Pitter, Hotel Bristol, Hotel Traube, Gasthaus Hofwirt, Gasthaus Steinlechner, Gasthaus Kasererhof, Café Mirabell-Casino, Café Tomaselli und Café Glockenspiel.
... Ladenöffnungszeit – immer schon ein Thema: Gewerkschaft und Dienstgeber kommen überein, den Geschäftsschluss in der Stadt Salzburg am Samstag mit 13 Uhr festzulegen
1951: wird die US-Sporthalle in der Riedenburgkaserne in Salzburg mit einem Box-Vergleichskampf von Staffeln aus US-Besatzungssoldaten von Salzburg und Heidelberg der Öffentlichkeit vorgestellt
1952: wird der Neubau der Salzburger Sparkasse in Salzburg am Alten Markt, geschmückt mit dem alten Portal des 1906 abgetragenen Städtischen Leihhauses, nach zweieinhalbjährigen Bauarbeiten eröffnet
1953: sind die Regiebücher Max Reinhardts wieder im Besitz der Familie; sie wurden von der Hollywood-Schauspielerin Marilyn Monroe, die die Bücher bei einer Versteigerung erworben hatte, zurückgekauft
1971: werden die ersten Rauriser Literaturtage eröffnet
1980: gewinnt Annemarie Moser-Pröll Gold in der Abfahrt bei den Olympischen Spielen in Lake Placid (USA)
1996: der Leichtathlet Michael Wildner läuft in Wien einen österreichischen Rekord über 1&nbps;500 Meter in der Halle
21. Jahrhundert
2000: fährt Brigitte Obermoser mit Platz 3 im RTL von Åre erstmals aufs Weltcuppodest
2001: in der Galerie im Traklhaus beginnt eine Ausstellung mit Druckgrafiken von Herbert Breiter
2013: gewinnt Marcel Hirscher bei der FIS Alpinen Ski WM 2013 in Schladming im Slalom die einzige Goldmedaille für Österreich in einem Einzelbewerb
2017: gewinnt Marcel Hirscher bei der Ski WM in St. Moritz erstmals Gold im Riesenslalom

Geboren

18. Jahrhundert
1711: Anton Moser in Hofgastein, Abt der Benediktinerabtei Michaelbeuern und Professor an der Benediktineruniversität Salzburg
1760: Franz Anton Danreiter in Salzburg, Architekt, Hofgärtner und Zeichner
19. Jahrhundert
1802: Franz Xaver Graf Mercandin in Prag, österreichischer Verwaltungsbeamter und Staatsmann
1845: Franz von Hueber in Salzburg, Bürgermeister und Gemeinderat der Stadt Salzburg
1861: Karl Adrian in Salzburg, Schulrat, Heimatforscher und Gründungsmitglied des Vereins für Heimatschutz und Denkmalpflege
1886: Heinrich Wilhelmi in Prag, Bürgermeister von Badgastein
1899: Ferdinand Scheminzky in Wien, führender österreichischer Physiologe und Balneologe sowie langjähriger Leiter des Forschungsinstituts Gastein
20. Jahrhundert
1921: Martina von Trapp in Klosterneuburg, Niederösterreich, Tochter aus erster Ehe von Georg Ludwig von Trapp mit Agathe Whitehead
1930: Wilfried Koppenwallner in Salzburg, Juwelier
1936: P. Hermann Sporrer in Sauldorf, Direktor des Privatgymnasiums der Herz-Jesu-Missionare in Liefering
1969: Gernot Windhager, Mag., Geschäftsführer der Firma Windhager Zentralheizung GmbH in Seekirchen
1974: Sibylle Greiner in Salzburg, Landärztin in Michaelbeuern
1980: Wolfgang Mair in Liezen, Fußballspieler beim FC Liefering

Gestorben

nach 1030
Mazzelin in Salzburg, Abt von St. Peter
19. Jahrhundert
1876: Johann Alois Duregger in Salzburg, Mitbegründer der Bankhaus Carl Spängler & Co. AG
20. Jahrhundert
1940: Wilhelm Jakob im KZ Mauthausen (ermordet), Opfer des nationalsozialismus in Salzburg
1943: Georg Feichtner, Lehrer, Volksschuldirektor und Ehrenbürger in der Pinzgauer Gemeinde Leogang
1962: Bruno Walter in Berlin, Komponist, Dirigent und Mitbegründer der Salzburger Festspiele
1982:
... Luise Spannring in Puch bei Hallein, Keramikerin
... Walter Heugl in Salzburg, Sportpädagoge und Präsident des Salzburger Leichtathletikverbandes
21. Jahrhundert
2016: Jelle Kahlhammer in St. Johann, Landesschulinspektor
2017:
... Nikola Stajkovic in Hallein-Rif bei einem Badeunfall, Wasserspringer und Olympiateilnehmer
... Josef Tausch, langjähriger Bürgermeister (ÖVP) der Flachgauer Gemeinde Elsbethen

Fest- und Gedenktage

Sinnsprüche und Bauernregeln

Sinnspruch
Gesundheit und ein froher Mut, das ist des Menschen höchstes Gut.
Bauernregel
Wind in der Nacht am Tage Wasser macht.

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 17. Februar vor ...

... 219 Jahren 
wird das Colloredo-Sudhaus in Hallein in Betrieb genommen
... 307 Jahren 
kommt Anton Moser in Hofgastein, Abt der Benediktinerabtei Michaelbeuern und Professor an der Benediktineruniversität Salzburg, zur Welt
... 173 Jahren 
wird Franz von Hueber, Bürgermeister und Gemeinderat der Stadt Salzburg, geboren
... 157 Jahren 
kommt Karl Adrian, Schulrat, Heimatforscher und Gründungsmitglied des Vereins für Heimatschutz und Denkmalpflege, zur Welt
... 113 Jahren 
wird die Hubert-Sattler-Gasse nach dem Landschaftsmaler Hubert Sattler benannt
... 95 Jahren 
beginnen im Pongauer Wintersportort Bad Hofgastein die 11. österreichischen Ski-Meisterschaften
... 72 Jahren 
geht der erste Skilift der Skigesellschaft Saalbach am Südhang des Kohlmaiskopfes, mit einer Länge von 1  800 Metern damals der längste Schlepplift Österreichs, in Betrieb
... 38 Jahren 
gewinnt Annemarie Moser-Pröll Gold in der Abfahrt bei den Olympischen Spielen in Lake Placid (USA)
... 5 Jahren 
gewinnt Marcel Hirscher bei der FIS Alpinen Ski WM 2013 in Schladming im Slalom die einzige Goldmedaille für Österreich in einem Einzelbewerb
... 1 Jahren 
kommt der Wasserspringer und Olympiateilnehmer Nikola Stajkovic in Hallein-Rif bei einem Badeunfall ums Leben

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 17. Februar verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks