Andrea Stifter

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Andrea Stifter, geborene Vorderegger (* 18. März 1957 in Neukirchen am Großvenediger) ist gelernte Touristikkauffrau und Vizepräsidentin in der Wirtschaftskammer.

Leben

In ihrer Jugendzeit war sie ÖSV-Skikaderläuferin, sattelte dann aber auf den Tourismus um. Nach Absolvierung des Fremdenverkehrskolleg in Innsbruck und Auslandsaufenthalten stieg sie 1980 in den elterlichen Betrieb, Vorderegger Reisen, ein, wo sie das Reisebürogeschäft von Grund auf erlernte. Seit Juli 2003 ist sie Geschäftsführerin der Vorderegger GmbH. Andrea Stifter ist seit 1995 als Funktionärin in der Fachgruppe Reisebüros tätig, seit Juni 2005 auch auf Fachverbandsebene. 2005 wurde die neue Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Salzburg in die Spartenleitung der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft und ins Wirtschaftsparlament berufen. Anfang Februar 2012 übernahm sie zusammen mit Bettina Lorentschitsch den Vorsitz von Frau in der Wirtschaft.

Stifter ist verheiratet und lebt in Zell am See

Quellen

Stifter, Andrea